Die Räuber - Ein Schauspiel - Friedrich Schiller

Die Räuber - Ein Schauspiel - Friedrich Schiller

not yet rated
Author: Joachim Weiser
Length: 475 page(s)
Language: Deutsch
Written: Dec 2017
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 2198

Category: Fiction & Literature » Drama  |  Work: Story / Narration
Keywords: Belletristik, Belletristik Drama, Belletristik Schiller, Schiller Werke, Die Räuber, Friedrich Schiller, Schiller Schauspiel, Schauspiel, Drama, Sturm und Drang, Sturm und Drang Drama, Seelen- und Freiheitsdrama, Freiheit, Liebe, Leidenschaft, Mord, Tod, Karl Moor, Schufterle, Erläuterung, Textverständnis

Die Räuber - Ein Schauspiel in fünf Akten - Friedrich Schiller

Friedrich Schillers Schauspiel "Die Räuber“ mit einem ausführlichen Vor- und Nachwort zur Erläuterung und zum tieferen Verständnis des Stückes.

Friedrich Schillers Schauspiel "Die Räuber“ ist ein Stück über die Befreiung von der Knechtschaft der Obrigkeit – ausgestattet mit einer ebenso dramatischen Vorgeschichte.

Auf der Festung Hohenasperg bei Stuttgart traf Schiller den dort eingekerkerten Dichter Christian Friedrich Daniel Schubart, der ihn auf den Stoff der "Räuber“ aufmerksam machte.

Schiller machte sich schon kurze Zeit später daran, den abenteuerlichen mittelalterlichen Stoff über freie Menschen, die in den Wäldern Böhmens lebten, literarisch zu verarbeiten.

Der Dramatiker nahm den pathetischen Stoff dankbar auf und wob daraus ein anrührendes Seelen- und Freiheitsdrama um Freiheit, Liebe, Leidenschaft, Mord und Tod.

Für Schiller verkörperten die Räuber die Befreiung von der Knechtschaft der Obrigkeit. Sie waren für den Dramatiker die Verkörperung und ein Symbol der Freiheit. So ist die Handlung des dramatischen Schauspieles durchaus symbolisch zu verstehen.

Im Jahr 1781 vollendete Schiller sein Theaterstück, das noch im selben Jahr anonym gedruckt wurde. Im Januar 1782 folgte dann die Uraufführung des dramatischen Stückes.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author


Member since: Feb 2014
Publications on XinXii:  15
Joachim Weiser, Jahrgang 1963, studierte Wirtschaftswissenschaften.

Er lebt heute in Bad Hersfeld und arbeitet als freier Schriftsteller, Rezensent und Blogger.

Liest gern klassische Literatur und Sachbücher und beschäftigt sich mit Philosophie.

Als e Publisher veröffentlicht der Editor Klassiker der Literatur im Rahmen der »Klassiker-Editon«

sowie Rezenzionen im Rahmen der »Rezensionen-Reihe» und literarische Essays.

Auch über eine Beschäftigung würde sich der freie Autor freuen.

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back
  $ 4.46
VAT included
Instantly download after purchase
 ePub (eReader)
File format: