Strategiecontrolling von A-Z

Strategiecontrolling von A-Z

A-B-C-Analyse bis Zielplanung

not yet rated
Author: Jörg Becker
Length: 142 page(s)
Language: Deutsch
Written: 2012
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 4180

Category: Business & Politics » Management  |  Work: Textbook
Keywords: Strategie-Check, Wissensbilanz, Controlling-Check, Benchmarking, Changemanagement, GAP-Analyse, SWOT-Analyse, Leitbild-Check, Marktausschöpfung, Potenzialportfolio, Preisanalyse, Prioritätenanalyse, Wissensmanagement, Speedmanagement, Zeitmanagement

Veränderungsdynamik: Halbwertzeit für Strategien sinkt

Angesichts eines zunehmend komplexer und turbulenter agierenden Wettbewerbsumfeldes ist die Gültigkeitsdauer einst als langfristig eingestufter Strategien rapide abgeschmolzen. In Branchen mit hohen Veränderungsgeschwindigkeiten dürfte sich die „Halbwertzeit“ von Strategien mittlerweile auf 1-2 Jahre verkürzt haben. Bei häufigeren sowie auch schnelleren Strategiewechseln ist es besonders wichtig, dass das Unternehmen neben der Kompetenz über ein effektives Instrumentarium verfügen kann, mit dessen Hilfe sich Strategien schnell und effektiv umsetzen lassen. Die strategische Planung für das Unternehmen als Ganzes besteht aus Entscheidungen der strategischen und operativen Ziele und der Geschäftsfeldstruktur, aus der Festlegung der für die Beschaffungswege/-mengen/-qualitäten erforderlichen Ressourcen und aus der Zuweisung dieser Ressourcen auf die Unternehmensbereiche und Geschäftsfelder. Hierbei ist die strategische Planung ein iterativer Prozess mit häufigem Feedback, mit häufiger Korrektur bis hin zum konkreten endgültigen Budget. Die wichtigsten Schritte hierbei sind: a) Voraussetzungen bestimmen, b) Zeithorizont wählen, c) Vergangenheit analysieren, d) Annahmen festlegen, e) Schlüsselfaktoren bestimmen, f) plausible Schwankungsbreiten für die Variablen festlegen, g) alternative Szenarios entwickeln, h) für jedes Szenario eine eigene Strategie entwickeln, i) Wirksamkeit der festgelegten Strategien überprüfen, j) möglichst optimale Reaktions-Strategien vorausplanen und k) Risiko-Modelle in die Planung einbauen.


Seller assumes all responsibility for this listing.

About the Author

Jörg Becker | Author on XinXii.com

Member since: Mar 2011
Publications on XinXii:  202
Jörg Becker hat leitende Funktionen in global arbeitenden Unternehmen bekleidet. In der Managementberatung hat er Erfahrung sowohl in verschiedenen Branchen als auch in Unternehmen unterschiedlicher Grösse. In diesem Rahmen hat Jörg Becker zahlreiche anspruchsvolle Projekte entwickelt und verantwortlich geleitet. Jörg Becker war Referent in Seminaren für Führungskräfte und ist Mitglied im DJV.

No review yet.

Back