Von den Merowingern zu den Karolingern

Dynastiewechsel 751 und die fränkische Königssalbung 754

not yet rated
Author: Kjell Ostenrath
Length: 22 page(s)
Language: Deutsch
Written: Aug 2011
Sales Rank: - XinXii Sales Rank
Views: 8411

Category: Sciences & Research » Humanities  |  Work: Term paper
Keywords: Merowinger, Karolinger, Pippin, Karlmann, Karl der Gro√üe, Karl Martell, Papst Stephan II., Papst Zacharias, Dynastiewechsel von 751, Pfalz zu Soisson, fr√§nkische K√∂nigssalbung von 754 in St. Denis, fr√§nkischen Reichsannalen, Metzer Annalen, Liber Pontificalis, Mittelalter, Fr√ľhmittelalter, Sp√§tantike,

Von den Merowingern zu den Karolingern

Der Dynastiewechsel im Jahre 751 vom merowingischen zum karolingischen
Herrschergeschlecht gilt als einer der entscheidendsten Wendepunkte in der fränkischen und
europ√§ischen Geschichtsschreibung. Diesem Zeitalter der fr√ľhen Karolinger im 8.
nachchristlichen Jahrhundert wird deshalb so große Bedeutung zugemessen, weil sich in dieser
ver√§ndernden M√§chtekonstellation ein zukunftsweisendes B√ľndnis von geistlicher und weltlicher
Gewalt zwischen dem römischen Bischof und dem fränkischen König zusammengefunden hat,
welches weitreichende Konsequenzen f√ľr die abendl√§ndische Geschichte eingeleitet hat. Es ist
somit zu einem Vorbild f√ľr die Ausbildung und Struktur der europ√§ischen Staatsordnung und
kulturellen Wesensart des abendländischen Kulturkreises geworden. Hierbei vollzieht sich der
Übergang von spätantiker Zeit in das Mittelalter.


Seller assumes all responsibility for this listing.
 

If you like this eBook, you might also like:


No review yet.

Back