ETHISCHE SELBST- UND SOZIALKOMPETENZ


eBook
Pages: 162
Language: German
Publication date: 25.06.2019
9.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
SOZIALE VERTEIDIGUNG (SOCIAL DEFENCE) UND PERSÖNLICHER INTEGRITÄTSSCHUTZ
Der originäre angloamerikanische Begriff der SOCIAL DEFENCE, z. Dt., der SOZIALEN VERTEIDIGUNG, bezieht sich auf das Selbst- und das zwischenmenschliche Beziehungsmanagement:
Integrative Heilkunst, transformative, gewaltfreie Kampfkunst höchster Ordnung und die Wiedergewinnung umfassender persönlicher Integrität und Freiheit bilden die Schwerpunkte dieser Erörterung.
Das Attribut der ethischen Self-Defence bedeutet, über den Sinngehalt deren a priori martialischen Begrifflichkeit hinaus, dass der Umgang mit sich selbst und dem Nächsten, angesichts menschlicher Schwächen, letztendlich auch von der Barmherzigkeit mit sich selbst, den Mitmenschen und der Gesellschaft gleitet sein soll.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Gebhard Deißler/D.E.A. UNIV. PARIS I

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian