Ich rufe Kleist

Szenen aus der Nachwelt


eBook
Pages: 53
Language: German
Publication date: 01/12/1982
4.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Szenen im Wald
ICH RUFE KLEIST Im Wald. Alle sitzen im Kreis, in der Mitte Mirjam mit zwei Marionetten.) MIRJAM Er: Hast du es dir gut überlegt? Sie: Wir können es ja noch einmal überschlafen. Er: Ich bin aber gar nicht müde. Sie: Du bist lebensmüde. Er: Ich habe es mir gründlich überlegt. Sie: Dann mach, ich will sehn, ob du´s ernst meinst. Er: Diese Pistole hab ich mitgebracht. Sie: Was für eine schöne Pistole. Wieviel Schuss sind drin? Zwei, für jeden eine Kugel. ... Schiess! Adieu, Adieu! Ich kann nicht. Du musst, du musst! Ich kann keine Dame erschiessen. .. Hast du genügend Zielwasser getrunken? Mach dein Testament. Jetzt sterbe ich. Und dann gleich ich. Peng! Sie fällt zu Boden. Dies ist mein letztes Wort. Und nun zu mir. Den Lauf in den Mund stecken. Sie haben mich nicht gemocht, sie werden sich noch revidieren. Es wird aber zu spät sein. Bist du auch wirklich tot? Ja. Dann bin ich beruhigt. Peng! (Mirjam schluchzt und weint.) MIRJAM Jetzt sind sie tot. Black.
Download mit Cover.
Zeichnung: G. Koerbl
www.koerbl.biz

Weiteres siehe Suche: Koerbl
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian