Das Puppenspiel

Dein Körper, dein Feind


Author: David V. Burden
eBook
Pages: 18
Language: German
Publication date: 01/02/2016
0.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
AmazonThaliaWeltbildKoboApple iBooksGoogle Play BooksBarnes & NobleCasa del Libro
Horror: Enttäuschung und Verrat zwingen Thomas in eine grauenerregende Rolle.
„Ich glaube nicht an Gott.“ – „Nun, dies ist unwichtig. Denn, weißt du, Gott glaubt auch nicht an dich.“ – Thomas und Dilthey

Thomas Burleigh, mit seinem Leben durch und durch unzufrieden, wird zum Spielball des Schicksals. Er flüchtet sich an einen Ort, den er besser nicht aufgesucht hätte. Bizarre Ereignisse nehmen Überhand und bringen Thomas an den Rand des Erträglichen.
Welche Rolle spielt der alte Dilthey und warum hegt er ein derart intensives Interesse an Burleighs Gesellschaft?

Thomas muss eine Reise antreten, über deren Verlauf er langfristig nicht die Kontrolle behalten kann. Aber war es nicht genau das, was er suchte? Kontrollverlust?

Alptraumhafter Horror mit dichter, entsetzender Erzählweise.

Warnung: Explizit. Erbarmungslos. Grauen in drei Akten. Nicht unter 18 Jahren!


Zur Seitenzahl: Die Geschichte umfasst je nach Reader ungefähr 15-20 Seiten oder mehr.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
David V. Burden – der Autor mit Blick in den Abgrund

Die Hölle ist für jeden eine individuelle Erfahrung, und so verdient jede Hölle ihre eigene Geschichte. Burden ist ein Grenzgänger, einer der Grauen, die zwischen den Lichtstrahlen umherwandern und dabei die Schatten nie vergessen. Einer derjenigen, die einst von der Dunkelheit berührt wurden und sie nie ganz abschütteln konnten – oder wollten. Nicht zuletzt seiner sozialpsychologischen Herkunft ist es wohl zu verdanken, dass er es versteht, wunde Punkte im Menschsein aufzuspüren und seine Finger aufzulegen – womöglich intensiver, als es manchen lieb ist. Der Hang zur Gesellschaftskritik und die Ästhetik des Untergangs zeichnen die tiefgründigen und oftmals zwischenweltlichen Geschichten David V. Burdens aus.

More from this Author

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian