Jenseits des Lichtkegels


Author: Tine Sprandel
eBook
Pages: 344
Language: German
Publication date: 17.07.2019
5.49 €
VAT included
Instant download after purchase
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
Apple iBooksBarnes & NobleCasa del Libro
München um 2070. Die Zeit geht verloren. In "Jenseits-des-Lichtkegels" fehlt sie ganz. Vier junge Menschen brechen die Grenzen der Dimensionen auf und wagen den Weg in die Welt der Möglichkeiten.
„Das ist ja sowas von eindimensional!“, beschweren sich die Vierlinge vierfach.
Die angehende Umweltingenieurin Rebecca soll in dem fernen Universum „Jenseits-des-Lichtkegels“ kugeligen Wesen, die nie stillstehen, die Zeit beibringen – im Land der vierten Dimension ein Ding der Unmöglichkeit? Und statt ihr zu helfen geraten Theo, der die Geschwindigkeit liebt, und Trabson, der Raumfahrtingenieur, immer mehr in den Strudel banaler menschlicher Probleme, wie ein gebrochener Wirbel oder Liebeskummer.
Paralell lebt Friedeman als Wissenskollektor in München 2070 ein zurückgezogenes und geordnetes Lebeb bis ein Algorithmus errechnet, dass er eine Straftat begehen wird. Durch die Umerziehung entdeckt Friedeman seine rebellische Identität und trifft gleichzeitig die drei Reisenden aus dem Land der vierten Dimension.
Eine Gesellschaft, die versucht, die Zeit anzuhalten, kann keine gute Gesellschaft sein: Sie macht die Welt leblos. Mit ihrem Besuch in Jenseits-des-Lichtkegels erkennen die drei jungen Leute Rebecca, Trabson und Theo, dass es Zeit ist zu handeln. Und sie brauchen Friedeman und seine gesammelten Wissenspakete dazu...
Jenseits des Lichtkegels ist ein Roman mit Elementen von Dystopie und Fantasy – mehr noch ein Roman über vier jungen Menschen, die die Begrenzungen der Dimensionen hinter sich lassen und neue Wege wagen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Manchmal nennt sie sich „Wortgärtnerin“, weil sie in ihrem ersten Beruf Gemüsegärtnerin lernte und später auch Gartenbau studierte. Tine Sprandel lebt mit ihrer Familie im Münchner Süden. Im Hauptberuf ist sie Autorin, Webentwicklerin und Herausgeberin der Zeitschrift „Das Lavendelo“.
„Ich pflanze Geschichten wie Rosen in meinem Garten. Entwicklungen und Prozesse aller Art faszinieren mich. Am Anfang ist da eine Idee oder ein Bild. Ich lasse beides wachsen, bis sie reifen. Nun ist diese Geschichte so weit, dass ich sie herausgebe. Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen spannende Unterhaltung!“

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian