Der unsichtbare Mörder

... schlägt ohne Gnade zu


Author: Olaf Hoß
eBook
Pages: 94
Language: German
Publication date: 17/02/2008
15.00 €
VAT included
Instant download after purchase
MS Word text format MS Word text format
Ein fast unsichtbarerer Mörder schläg ohne Gnade zu
Der unsichtbare Mörder


Am Strand legt Oliver seinen Onkel die Karten und prophezeit ihn, das er bald sterben wird. Da der Sensenmann verdeckt ist, spricht der Tod in indirekter Form zu den Beteiligten. Er untermauert sein Können in dem er seinen Kumpeln immer eine Nasenlänge beim Skaten voraus ist und sogar einen Grand ouvert voraussagt. So sagt er seinen Verwanden Hauptkommissar den wiederholten Tod in Hamburg voraus. Wenn es knallt soll er ihn zu Rate ziehen bat er seinen Onkel.

Im Hamburg trifft das durch eine Bombe bei zwei Kollegen auch zu. Ratlos bekommt er einen anonymen Anruf vom Bombenleger, der weitere Sprengkörper auf einen Luxusliner deponiert hat. So beraten sich die Kriminalisten ob sie Oliver zu Rate ziehen und lassen ihn der gerade in Hamburg Urlaub macht einfliegen.

Die Bomben sind so konstruiert, das selbst die besten Polizisten sie nicht entschärfen können, den dieser Zünder ist von einen Ass im II Weltkrieg gegen Deutschland erfunden und noch nie enträtselt worden. Doch Oliver wusste von den Zünder und hatte ihn in Jahrelangen tüfteln geknackt. Aber der unbekannte Mörder wusste das dummerweise von ihm und nutzt die Naivität aus.

An Bord warten noch weiter tödliche Schrecken auf ihn, den auf einen Fass hat der Täter einen unschuldigen Mann mit der Sprengladung verdrahtet. Der dient aber bloß als Wurm für den Köder. Die eigentliche Ladung ist woanders platziert und zwar so, das ein eingreifen erst nicht möglich ist. Den der Bluff geht vorerst auf und wertvolle Zeit gerinnt wie Sand in der Hand. Der einzigartige Mechanismus muss ja erst entschärft werden, was sich als schwierig erweist, den der Täter hat auch die menschliche Anatomie mit einkalkuliert. Nämlich das Verdrehen der Armgelenke, die Logik und die Physische der unter extremen Druck stehenden Beamten.

Bevor die Rätsel gelöst werden können, müssen einige Parallelen zu den Geschehnissen an Land gezogen werden. Warum die Dresdner Bank, o
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich bin in Altenburg geboren und wohne in dieser Stadt und schreibe schon seit einigen Jahren.

If you like this ebook, you might also like:

© 2021 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian