XinXii eröffnet Autoren neue Vermarktungsmöglichkeiten im Internet

23.10.2008 - auf kleinezeitung.at

"Werden Sie Ihr eigener Verleger!", wirbt die Internetplattform XinXii für sich. Und tatsächlich können hier Autoren ihre Werke risikolos an Interessierte verkaufen.

Bekannt wie ein bunter Hund im Internet werden? Wolfgang Rademacher ist ein Autor auf der Plattform XinXii und will es mit seinem Buch desselben Titels dort schaffen. XinXii ist nämlich quasi das "eBay" für eigene Texte und Dokumente ab einer Seite Umfang mit Festpreis, ein Marktplatz für Autoren mit und ohne Verlag, Verlage mit E-Book-Sortiment und Verfasser von Texten aller Art und jeden Umfangs (und natürlich für ihre Leser).

Keine Bindung. Verfasser von Texten aller Art können auf der Plattform XinXii ohne Vertragsbindung ihre Publikationen eintragen und verkaufen, also zum kostenpflichtigen Download anbieten. Seit kurzem können sie ihren XinXii-Shop auch plattformübergreifend einbinden, zum Beispiel auf ihrer eigenen Homepage, in Blogs oder E-Mail-Signaturen. Das Angebot von XinXii erstreckt sich über 600 Themenfelder und umfasst Excel-Vorlagen, Reiseberichte, Fachartikel, Romane, Strickanleitungen und Magisterarbeiten.

3.000 Texte. Seit dem Livegang im Januar 2008 bieten bereits über 1.600 Autoren und Verlage mehr als 3.000 Texte und Dokumente über XinXii zum kostenpflichtigen Download an. Die Rechte an den Texten verbleiben beim jeweiligen Autor. Die Plattform wurde bereits vom Huber Verlag für Neue Medien zum "Innovationsprodukt 2008" ausgezeichnet.






Zum original Artikel geht's hier


 Zurück