Geprüfter Immobilienmakler SGD-Fernkurs776 (IMMA06N-XX) Note 1

Maklerrecht.


Author: Rozmari
eBook
Pages: 5
Series: Geprüfter Immobilienmakler SGD-Fernkurs 776. Einsendeaufgaben (vol. 13)
Language: German
Publication date: 04/10/2020
5.49 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
Hier die Lösungen zum Heft «Maklerrecht» des Kurses geprüfter Immobilienmakler. Wurde 2020 erstellt. Mit den dazugehörigen Aufgaben und der Korrektur des Tutors. Weitere Arbeiten stelle ich ebenfalls zur Verfügung.
Es gibt hier 6 Aufgaben, aber leider gibt es hier keinen Platz mehr für eine vollständige Beschreibung.
1. Aufgabe:
Beschreiben Sie den Wesenstyp des Makler-Allein-Auftrages.
2. Aufgabe:
Makler M ist vom Verkäufer eines Einfamilienhauses beauftragt, potenzielle Käufer zu finden. Gleichzeitig hat er einen Auftrag von K, der für sich und seine Familie ein Einfamilienhaus zum Kaufen sucht. Der Vertrag zwischen Verkäufer V und K kommt zustande. Makler M verlangt von beiden Provision. Käufer K wendet ein, dass dem Makler kein Anspruch zusteht, da er auch für den Verkäufer V tätig geworden ist. Zu Recht? Begründen Sie Ihre Antwort.
3. Aufgabe:
Wie wäre der oben liegende Fall zu beurteilen, wenn Makler M, der einen Maklerauftrag sowohl von dem Verkäufer als auch von dem potenziellen Käufer hat, einseitig für V dergestalt tätig geworden ist, indem er V mitteilt, auch einen Auftrag für K zu haben und V und M gemeinsam vereinbaren, den Kaufpreis zu erhöhen? Begründen Sie auch hier Ihre Antwort.
4. Aufgabe:
Verkäufer V beauftragt den Makler M, einen Käufer für sein Einfamilienhaus zu finden. Für den Fall, dass dies gelingt, soll M ein 2 %-iger Honoraranspruch aus dem Kaufvertrag zustehen. Relativ zügig findet M den K, der das Haus erwerben will. Es kommt zum notariellen Kaufvertrag. Nach Abschluss des Kaufvertrages stellt M sein Honorar in Rechnung, V bezahlt dieses Honorar. Da K den Kaufpreis nicht zahlt, wird der Kaufvertrag rückabgewickelt. Nunmehr verlangt V von M das bezahlte Honorar zurück. Zu Recht? Begründen Sie Ihre Antwort.
5. Aufgabe:
Makler M bewirbt in einer Beschreibung eine Immobilie, ein Einfamilienhaus, mit dem Text: „Die Einliegerwohnung ist ebenso realisierbar wie Wohnen und Arbeiten.“ Dabei wird eine Einliegerwohnung von 67,90 qm ausgewiesen. Käufer K..usw..
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian