Gesundheitspolitik im Herbst des Kapitalismus

Gesundheitspolitik im Herbst des Kapitalismus

Wie die Karawane weiter zieht

noch nicht bewertet
Autor: Andreas Meusch
Umfang: 495 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2016
Verkaufsrang: 156 XinXii Verkaufsrang
Views: 1106

Kategorie: Wirtschaft & Politik » Politik  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Gesundheit, Gesundheitspolitik, Gesundheitsminister, Deutschland, Politik TTIP, Gröhe, Wirtschaftsstandort, EU

Gesundheitspolitik in Zeiten der Krise

Fast jeder neunte Euro wird in Deutschland für die Gesundheit ausgegeben, und es wird in Zukunft noch mehr. Wie funktioniert dieser Markt, von dem Fachleute sagen, dass er keiner ist. Warum haben es die Gesundheitsminister aus fünf Parteien trotz ständiger Reformen nicht geschafft, das System zu reformieren. Welche Bedeutung hat die Europäische Union und warum kann TTIP unser Gesundheitswesen mehr verändern als manche Jahrhundertreform. Die Essaysammlung wirft Schlaglichter auf das Haifischbecken der deutschen Politik.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Andreas Meusch | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Okt. 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Mein Profil auf...
XINGTwitter
Dr. phil. Andreas Meusch (Jg. 1959) war Mitarbeiter von Guido Knopp (ZDF: Zeitgeschichte) und Werner Weidenfeld (Prof. für Politikwissenschaft und Kohl-Berater) bevor er Pressesprecher im Bundesministerium für Familie und Senioren und Chef der Redenschreiber-Truppe von Norbert Blüm (Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung) wurde. Der promovierte Politikwissenschaftler mit Examen auch in Geschichte und Publizistik ist heute Manager im Gesundheitswesen, Mitherausgeber der wissenschaftlichen Schriftenreihe "Beiträge zum Gesundheitsmanagement" im NOMOS Verlag und Eigentümer des Meusch Verlags.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
Dateiformat: