Only now,  Premium  distribution services for AudioBooks for $2.99 a month!  edited! 

Sanft Schlank


Author: Hartmut Jaster
eBook
Pages: 56
Language: German
Publication date: 03/06/2020
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Sie müssen auf keine Kohlenhydrate, Fette, Vitamine, Proteine aus allen Lebensmittelklassen verzichten NEIN nur mit Bedacht wählen.
Diät beginnt, am Anfang in Ihren Kopf, Sie müssen es auch wirklich wollen erst dann die Umstellung, es folgt das Essen, und es folgt die Gewichtsabnahmen. Machen Sie Ihr Diätessen zu einem Köstlichen Essen immer wieder aufs Neue.
Fettleibigkeit ist so verbreitet wie noch nie. Jeder Dritte ist fett eine Zahl, die sich allein in den letzten zehn Jahren verdoppelt hat. Diese Epidemie gern–t in fast allen L–ändern außer Kontrolle, nachdem weltweit immer mehr Fastfood Restaurants eröffnen.
Wenn Sie übergewichtig sind, ist das ein ernstes Problem. Extragewicht mit sich herumzutragen, macht Sie anfälliger gegenüber Herzproblemen, Diabetes, Hirnschlag und verschiedenen Krebserkrankungen.
Es kann auch Auswirkungen auf Ihr Erscheinungsbild haben und dadurch Probleme mit Ihrem Selbst-wertgefühl verursachen.
Sie verdienen es, gesünder zu sein und Gewicht zu reduzieren, das Sie ungesund macht. Was aber, wenn Sie wie ich sind und Essen lieben, so dass Sie allein schon den Gedanken hassen, Reisekuchen und Alfalfa-Sprossen zu essen oder hungern zu müssen, um Gewicht zu verlieren?
Wir haben gute Nachrichten für Sie! Sie müssen nicht hungern um abzunehmen!
Viele Menschen assoziieren Gewichtsverlust mit ständig hungern müssen. Sie haben Angst abzuneh-men, weil sie das frustrierende Hungergefühl vermeiden wollen.
Und ja, oftmals denken viele Menschen, es sei besser, Übergewicht zu haben als zu hungern. Ich bin keine Ausnahme. Ich esse wirklich gern, daher wäre es unmöglich, ständig zu hungern, nur um dünn zu sein. Was für ein Leben wäre das, sich dauernd hungrig zu fühlen?
Unser natürlicher Instinkt lässt uns essen, wenn wir Hunger haben. Hunger signalisiert dem Körper, wann er essen muss. Er ist auch ein Signal an den Körper, dass er in Gefahr ist, so dass er Nahrung braucht. Unser Selbsterhaltungstrieb lässt uns als Reaktion auf Hunger-Gefühle alles verdrücken, was greifbar ist.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian