Die Erfüllung aller Wünsche


eBook
Pages: 170
Language: German
ISBN: 9783944432342
Publication date: 26/11/2014
0.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboBarnes & NobleCasa del Libro
Wie man bekommt, was man will.
Aus dem Inhalt:
Den Reichtum zu wünschen, sich danach zu sehnen, seinen Sinn fest darauf zu richten, zieht ihn noch nicht herbei. Das ist nur der erste Schritt. Unverrückt musst du dein Gedankenbild des Reichtums und Gedeihens festhalten, aber du musst es auch noch durch planmäßiges Vorgehen, durch gesunden Menschenverstand unterstützen, wie es alle erfolgreichen Menschen bei ihrer Arbeit gemacht haben. Du kannst dir dein Leben lang Überfluss und Wohlergehen erträumen und dennoch im Armenhaus sterben, wenn du die Verwirklichung deines Traumes nicht durch geschäftsmäßige Tüchtigkeit unterstützt. Das heißt, du musst planmäßig, geordnet verfahren, genau und fleißig sein. Alles, was du tust, musst du aufs Beste tun. Du musst dich mit deiner ganzen Tatkraft, mit vollem Herzen deiner Arbeit, deinem Beruf, deiner Aufgabe widmen.

„Du musst das denken, was du haben willst.“ In diesen wenigen Worten liegt die tiefste Weltweisheit verschlossen. Denke die Dinge, die du dir wünschst, klar, beharrlich, richte die ganze Kraft deines Gemütes darauf und strebe danach mit all deiner Tatkraft. Auf diese Weise machst du dich zu einem Magnet für die Dinge, die du dir wünschst. Aber sobald du anfängst zu zweifeln, zu sorgen, zu fürchten, da hast du dich entmagnetisiert, und die Dinge, die du dir wünschst, weichen von dir zurück. Du treibst sie durch den Zustand deines Gemütes von dir weg. Sie können sich dir nicht nähern, denn du entfernst dich ja selbst vorsätzlich von ihnen. Du gehst in einer Richtung, und die Dinge, die du dir wünschst, gehen in der entgegengesetzten.

Wie entmutigend auch jetzt deine Aussichten sein mögen, wie düster deine Zukunft zu sein scheint, halte fest an deinen Wünschen, und du wirst ihre Erfüllung erlangen. Mal dir die vollkommensten Lebensbedingungen aus, vergegenwärtige dir den Erfolg, den du gerne erzielen möchtest, denke dir, du habest die Stellung bereits erreicht, nach der dein Ehrgeiz strebt. Erkenne keine Schranke an, dulde keine andre Vorstellung in deinem Innern als den Erfolg, den du ersehnst, die Lebensbedingungen, die du erstrebst. Stelle dir deine Wünsche als bereits erreicht vor und halte mit aller Zähigkeit, deren du fähig bist, an dieser Vorstellung fest. Das ist der Weg, auf dem du die Schwierigkeiten, die vor dir sind, überwinden kannst, die Art, wie sich die Tür aufstoßen lässt zu der höheren Stellung, zu den besseren und glänzenderen Lebensbedingungen.

Inhaltsverzeichnis:
1. Berührung des Innersten im Menschen
2. Die Erfüllung aller Wünsche
3. Glück und Freude
4. Mutlosigkeit eine Krankheit, und wie sie zu heilen ist
5. Die Kraft, die Berge versetzt
6. Glaube und Arzneimittel
7. Wie man sich selbst findet
8. Irdische Güter, und wie sie anzulocken sind
9. Das Denken
10. Eindringliche Selbstermahnungen
11. Gott unser Teilhaber

Erstveröffentlichung: 1920, Autor: Orison Swett Marden
Originaltitel: 'How to get what you want.'
1. E-Book-Auflage: ISBN 978-3-944432-34-2
Umfang: ca. 170 Buchseiten
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
O. S. Marden war ein amerikanischer Hotelbesitzer und Autor, der von 1850 bis 1924 lebte. Nachdem beide Eltern vor seinem 7. Geburtstag starben, verbrachte er mehrere Jahre im Waisenhaus - schaffte es aber trotz widriger Umstände aufs College. Sein Jurastudium schloss er 1871 ab und studierte anschließend Medizin an der Harvard-University, sowie Theologie und erwarb weitere Abschlüsse. Während seiner Studienzeit arbeitete er in der Hotelbranche, bevor er schließlich zum Hotelbesitzer aufstieg. Beeinflusst durch das Buch "Selbsthilfe" des schottischen Autors Samuel Smiles, das ihn schon in seiner Jugend prägte, veröffentlichte er 1894 sein Werk "Pushing to the Front". Mit seinen Büchern und seiner 1897 gegründeten Zeitschrift "Success" erreichte er hunderttausende Leser in Amerika und Europa. Nicht wenige führten ihren eigenen Erfolg auf deren Lektüre zurück. Zu den Lesern gehörten u. a. Henry Ford, Thomas Edison, Harvey Firestone und J. P. Morgan. Seine Botschaft, unsere Fähigkeiten und Talente voll zu entfalten, unsere Ziele beharrlich und ausdauernd zu verfolgen und im Berufs- sowie im Privatleben „nach Höherem“ zu streben, hat nichts an ihrer inspirierenden Wirkung verloren.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian