Im Rausch der Liebe und der Poesie: Clemens Brentano

Im Rausch der Liebe und der Poesie: Clemens Brentano

Ein Dichter zum Verlieben

noch nicht bewertet
Autor: Helmut W. Brinks
Umfang: 25 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1546

Kategorie: Belletristik » Sonstige Belletristik  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Clemens Brentano: Kleines Lebensbild mit Werkbeispielen

Leebensbild und Verse des oft verliebten, unglücklichen Dichters Brentano

Clemens Brentano ist ein uns immer noch faszinierender Dichter, den es lohnt, zu entdecken oder wiederzufinden. Im krassen Unterschied zu seiner Zeit haben wir weniger Geduld, seine langen Märchen oder Erzählungen zu lesen. Seine religiösen Schriften finden nur noch einen kleinen Leserkreis; seine Gedichte und Lieder erwiesen sich aber als unsterblich. Was viele Frauen damals fanden, stimmt immer noch: Brentano ist ein Dichter zum Verlieben.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Helmut W. Brinks | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  28
Helmut W. Brinks, * 25.08.1932 in Oberhausen, Studium: Pädagogik, Soziologie, Literaturwissenschaft, Evgl. Theologie, Gerontologie, Sinologie, Kommunikationswissenschaften. Sozialbeamter in Kleinstadt, Großstädten, Sozialministerium; Leiter eines staatl. Fortbildungsinstituts für soziale Fachkräfte, Wissenschaftlicher Leiter des 1. Gerontopsychiatrischen Bundesmodells, Gesamtleiter von Behinderten-zentren in Reutlingen und Göttingen.
Seit 1969 Schriftsteller, 12 Bücher - darunter Lebensbilder von Brentano, Bürger, Busch, Cervantes, P. Ehrlich, H. Heine, Sal. Heine, Hitler, Lichtenberg, Luxemburg, Mahler, Rilke, Ringelnatz, 31 eBooks.
2016 sind noch mehrere Neufassungen geplant - denn nicht alles will er seinem Nachruhm überlassen.
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.63
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument