Machen Sie mir bloß keine Umstände

Redensarten - wörtlich genommen


Author: Jochen Dyck
eBook
Pages: 27
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
4.00 €
VAT included
Instant download after purchase
MS Word text format MS Word text format
Ein Wortsspaß: 300 deutsche Redensarten
Redensarten gibt es viele, was aber dabei herauskommt, wenn man sie einmal wörtlich nehmen würde ... hier gibt es sie, die wörtlich genommen Redensarten, 300 Mal, zum Teil mit Zeichnungen. Herausgekommen ist dabei ein Wortsstpaß mit Wortspielereien und -verdrehereien, eine vergnügliche Lachlese, für alle, die gerne einmal etwas zum Schmunzeln haben möchten. Denn hier ist Scherz Trumpf!
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Kurzbiografie: Redaktionsvolontariat. Redakteur in Stuttgart und Göttingen; Gründer der Veranstaltungszeitung "s Blättle" und einer Sport-Illustrierten sowie Mitbegründer eines PresseInfoDienstes. Alleinredakteur (1978 - 1980) dann Redaktionsleiter (bis 2000) in Oberbayern. Gestaltung und Texte für Anzeigen, PR-Anzeigen sowie für Bildbände und Organisation von Veranstaltungen, Mitbegründer und Texter einer lokalen Kabarettgruppe und Initiator des Literarischen Monats. Pressearbeit für Wirtschaftsverbände, Werbegemeinschaften und Vereine. Ab 2001 freier Journalist und Texter. Öffentlichkeitsarbeit, Konzepte, Pressearbeit, Werbetexte, Flyer, Prospekte, Plakate und Pressetexte sowie Texte für Homepages von Firmen, Organisationen. Institutionen und Künstlern. Konzeption, Programmgestaltung und Organisation von Veranstaltungen (Musik, Lesungen, Kabarett, Open Air u. a.).
Lesungen (auch mit Musik) u. a. in München, Nürnberg, Erlangen, Landshut, Salzburg, Bielefeld, Burghausen, Rosenheim, Leipziger Buchmesse, Leipzig Fernsehen, Gera; dazu Schullesungen.
Einige Bücher (Roman, Spaß- und Sprüchebücher), acht Bildbände, Lieder- und Kabarett-Texte, Drehbücher für Videofilme von Städten und Firmen.
LitCom-Proramme: Machen Sie mir bloß keine Umstände, Sprüche, Spaß Satire,
Gesprächsszenen einer Ehe oder Am Anfang ist das Wort - und das Wort ist am Ende, Samstagabend, halbzehn in Deutschland, Thekengespräche mit dem putzigen Dutzend

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian