Russland gibt Anlass zu Besorgnis...

...bleibt aber strategischer Partner


eBook
Pages: 3
Language: German
Publication date: 22.11.2008
2.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Interview mit EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner
Die EU-Außenkomissarin zu Russland und der doppelten Führung in Moskau, zum Kosovo, dem Politikwechsel in den USA und zur Neubesetzung der Europäischen Kommission 2009. In Bezug auf Russland möchte Ferrero-Waldner nicht von einem Kalten Krieg sprechen, vielmehr unterstreicht sie die Position Moskau in weltpolitischer - etwa betreffend den Iran oder Nahen Osten - sowie in wirtschaftlicher Hinsicht, die Energieversorgung betreffend.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Freie Autorin für deutschsprachige Medien, Europajournalistin, Eurobarometer-Expertin, vormals Mitbegründerin und Chefredakteurin der Monatszeitschrift "european - was uns verbindet" (Axel Springer Vertrieb), vormals Ressortleiterin Europäische Union der "Wiener Zeitung", Master in European Studies

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian