Spielregeln des Lebens

Oder die Reise aus dem Ich


eBook
Pages: 52
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
3.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Dieses kleine Buch verändert Ihr Denken
Dieses Mentalbewusstsein (Astralkörper) geht in den ungeborenen Fötus ein und gibt uns eine neue Wiedergeburt! Dies ist kein Glaube, sondern eine unwiderrufliche Tatsache, das bedeutet: eine kurze Zeit getrennt sein vom physischen Körper! Somit bedeutet der Tod keine endgültige Vernichtung des Ichbewusstseins. Die Verstorbenen gehen somit nur optisch von uns und bleiben
mit der getrennten Seele hier auf Erden und agieren mit einem neuen Körper.

Im Klartext gesagt: ohne Geburt kein Tod und ohne Tod keine Neugeburt. Bevor Sie geboren wurden, wussten Sie nicht, dass Sie jemals auf diese Welt kommen würden, nach dem Tod wissen Sie nicht, ob Sie jemals auf dieser Welt waren.

Diese wundervolle Seele existiert! Und es sollte uns bewusst sein, dass die Seele durch chemisch-physikalische Gesetze lebt. Halten wir unsere Seele in die Sonne, denn die Sonne scheint jeden Tag! Auch wenn Wolken davor sind. Pflegen wir das Wunder Seele so gut wie nur möglich, denn es bleibt uns noch eine sehr, sehr lange Zeit erhalten. Merken wir uns, dass positive Gedanken positive Ereignisse hervorrufen und dass auch die Gedanken unsere Seele gesund halten.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Etwas über meine Person

Ich heiße Bernhard Offermanns und wurde am 30.11.1958 in Aachen, NRW, Deutschland geboren.
Ich komme aus einer 14-köpfigen Arbeiterfamilie, 1970 verlor ich meinen geliebten Bruder Gerhard, der durch eine Gehirnhautentzündung starb, mein Bruder Leo musste bedauerlicherweise in ein Heim für Lebenshilfe, nach einem Schlaganfall erholte er sich leider nicht so ganz und hat von daher motorische Probleme.

In einem Obdachlosenwohngebiet bin ich mit meinen Geschwistern groß geworden und habe auch von daher gelernt mich auf meine Art durchzusetzen. Auch die Armut hat ihren Reiz und die Schulbildung ließ leider zu wünschen übrig.

Meine Mutter starb 62-jährig an Herzversagen. Mein Vater konnte auf ein längeres Leben zurückschauen, er starb voriges Jahr mit 87 Jahren.

Doch durch all diese Lebensereignisse wird man auch ein besserer Mensch. Was bleibt, ist die Erinnerung und die Gewissheit, diesen Menschen wieder zu begegnen. Für mich sind dies jedoch Erlebnisse, die ich als Normalität einstufe, wir alle haben unsere kleinen Probleme, die einfach mit zum Leben gehören.

Seit 1980 bin ich mit meiner Frau Margret verheiratet, wir haben 4 Kinder, ein Mädchen und 3 Jungs. Das fünfte Kind verlor meine Frau während der Schwangerschaft.

Ich befasse mich seit 1991 mit den Themen Menschen führen und begeistern und das Leben nach dem Tode. Es gibt in meinem Leben Ereignisse, die mich dazu bewegten, über diese Dinge zu schreiben. Ich weiß nicht mehr und sehe auch nicht mehr als andere Menschen, jedoch fühle und empfinde ich anders. Im Jahre 2003 schrieb ich mein kleines Buch „Spielregeln des Lebens oder die Reise aus dem Ich“. 5 Jahre später, nachdem ich vergeblich nach einem Verlag suchte und mittlerweile schon mehr als 30 Absagen hatte, konnte ich dieses Buch über Books on Demand veröffentlichen. Es ist überall im Internet zu finden oder überall, wo es Bücher gibt.

Ich lese und schreibe gerne und habe in den 50 Jahren meines Lebens so einiges erlebt und vielleicht schreibe ich ja mal ein Buch darüber. Ansonsten bin ich ein Mensch wie du und ich, habe Gott sei Dank schon 30 Arbeitsjahre und hoffe auf eine Rente, bin auch eine Zeit lang von Hartz 4 abhängig gewesen, na ja! Alles kann nur besser werden .

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian