Die Selbst-Präsenz


Author: Tadeusz Zenka
eBook
Pages: 38
Language: German
Publication date: 01/12/2008
14.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Die Selbst-Präsenz als eine Grundgestalt von 'Sinn-Inhalte'-Halten.
Das Er-eignis der Selbst-Begegnung (vgl. Position 7) er-öffnet das genuin-eigen-menschliche Existieren eines gegebenen Ich-selbst. Im Akt der Selbstidentifikation durch das sich so Ereignende fängt dann das konkret-faktische Wesen-und-walten der von draußen auf den Menschen zu-kommenden Sinn-Inhalte an. Sie werden dabei vom Wer dieses Ich-selbst 'gehalten'. Im Phänomen der Selbst-Präsenz über-nimmt das Ich-selbst das Geschehen der bereits in ihm wesen-und-waltenden Sinn-Inhalte sozusagen auf seine Kosten.
Das stellt eine neu auftauchende Gestalt des Sinn-Haltens dar. Das Wer des Ich-selbst 'hält' die Sinn-Inhalte - und wird dadurch (nachdem diese zum Sach-Inhalt seines eigenen Was geworden sind) von den Sinn-Inhalten in seinem Selbst 'gehalten'. Im solchen doppelseitigen 'Sinn-Inhalte'-Halten er-eignet sich, gleichzeitig erkenntnismäßig und vollzugsmäßig, die Selbst-Präsenz als ein sinn-kategoriales Sinn-Sichsagen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian