Regionale Freihandelszonen in Südostasien

Hausarbeit Fachhochschule, Note: 1,3


Author: Andre Neumann
eBook
Pages: 11
Language: German
Publication date: 01/12/2001
35.00 €
VAT included
Instant download after purchase
MS Word text format MS Word text format
Ziele einer Freihandelszone, FTA in Südostasien, Beispiel Japan
Inhaltsverzeichnis

A. Einleitung, Abbildungsverzeichnis
B. Ziel und Vorgehensweise dieser Arbeit
1. Was ist eine Freihandelszone?

2. Ziele und Richtlinien der WTO in Bezug auf Freihandelszonen

3. Grundlagen
3.1. Zölle und Einfuhrbestimmungen
3.2. Handel der ASEAN-Staaten

4. Freihandelszonen und regionale Wirtschaftskooperation in Asien
4.1. AFTA
4.2. Vor- und Nachteile einer Freihandelszone für ihre Mitgliedsstaaten am Beispiel AFTA
4.3. APEC
4.4. Japans bilaterale Freihandelszonen

5. Vergleich der Folgen der Freihandelszonen mit den Zielen der WTO

6. Wer profitiert von der Gründung der Freihandelszonen
in Südostasien?

7. Zusammenfassung & Fazit

8. Literaturverzeichnis
Anhang
1. Understanding on the interpretation of Article 24 of the General
Agreement on Tariffs and Trade 1994

Abbildungsverzeichnis
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Studium von BWL und Japanisch. Abschlussnote: 1,7.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian