Recht auf Liebeskummer

...für Menschen in pädagogischer Betreuung


Author: Lothar Sandfort
eBook
Pages: 114
Language: German
Publication date: 01/02/2016
13.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Behinderte in pädagogischer Betreuung fordern für sich Liebe und Sex
Ganz verträumt im niedersächsischen Trebel hat das 'Institut zur Selbst-Bestimmung Behinderter' seinen Sitz. Von hier aus hat sich eine Organisation in Deutschland, der Schweiz und Österreich entwickelt, die für die Emanzipation von Menschen streitet, die sich in pädagogische Betreuung begeben habe und dennoch Liebe und Sex leben wollen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Lothar Sandfort, geboren 1951 in Westfalen, wurde durch einen Verkehrsunfall 1971 querschnittgelähmt. Er studierte in Köln Psychologie.

1994 gründete er im niedersächsischen Trebel das ISBB, das heutige "Institut zur Selbst-Bestimmung Behinderter". Das Institut ist im deutschsprachigen Raum führend, wenn es um die sexuelle Emanzipation Behinderter geht. Größere Aufmerksamkeit gewann das ISBB durch die Ausbildung und Zusammenarbeit mit Sexualbegleiterinnen und Sexualbegleitern durch Lothar Sandfort.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian