Luc heisst jetzt Lucia

Vom Mann zur Frau


Author: Joe Bergmann
eBook
Pages: 96
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
7.95 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
'Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben'
Transsexualität:

Frauen, die Männer sind und Männer , die Frauen sind?
Ist es die Lust an Schauspielereien oder ein Phänomen?

Letztendlich wird der Grundstock mit der vorgeburtlichen Entwicklung gelegt. Entscheidend für das Endergebnis ist jedoch die Erziehung. Aber welchen Einfluss hat die Umwelt auf diese Entwicklung?

Schauen wir auf Oscar Wilde, der mit seiner schillernden Persönlichkeit assoziiert wurde. So wurde ihm seine homosexuelle Neigung nach den Jahren des Erfolges zum Verhängnis. Was heute als selbstverständlich erscheinen mag, wagte die damals viktorianische Gesellschaft kaum auszusprechen. Wilde war, trotz seiner Neigung zu homosexuellen Männern, ein liebevoller Vater und er blieb Ehemann, bis er seiner Homosexualität überführt wurde.

Dieses Buch ist ein Plädoyer für Respekt und Toleranz in unseren vermeintlich so modernen Zeiten!
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Joe Bergmann wurde 1956 in einem kleinen Dorf im Brandenburgischen geboren. Später lebte sie in Berlin und studierte dort Musik und Kunst.

Aufgrund von Sanktionen des DDR-Regimes musste sie Ende der 70er Jahre mit ihrer Familie die Hauptstadt Berlin verlassen. Fortan lebt sie mit ihren beiden Kindern in der Provinz und arbeitet dort viele Jahre im Akkord.

Nach der Wende wird sie arbeitslos und ist in verschiedenen Branchen tätig. Sie wird Model, arbeitet in Kindergärten und sie engagiert sich für Menschen in Lebenskrisen. Sie versucht zu beraten und zu vermitteln.

2003 begibt sie sich auf die Reise zu ihrem eigenen ICH, sie beginnt mit dem Schreiben. So setzt sie sich intensiv mit ihrer Vergangenheit als Frau und Mutter zu Zeiten des Kalten Krieges in der DDR auseinander.

Aber auch mit Themen wie Transsexualität, emotionale Erpressung, Stalking u.a.m. , macht sie auf sich aufmerksam.

Ihre Bücher sind gesellschaftskritisch und in einem bewusst schlichtem Stil geschrieben. So sagt sie von sich selbst: " Das Schreiben ist für mich eine Medizin, die ich mir selbst verschrieben habe."

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian