Ernährungsarmut | Theoretische Grundlagen

Theoretische Grundlagen


eBook
Pages: 84
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
18.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Hunger in der Welt - Ursachen - Lösungsansätze
Als Ernährungswissenschafterin und Ethnologin ist es mehr als naheliegend, dass mich die Themen HUNGER, MANGEL und ÜBERFLUSS beschäftigen. Wo bleibt die Ethik im Ernährungsbereich - oft suchen wir vergeblich danach.

Haben wir den Überblick verloren, warum es so ist, wie es ist. Viele Menschen hungern, viele Menschen leiden an ernährungsbedingten Krankheiten, weil sie dem Überangebot nicht entkommen können.

Doch es geht nicht nur darum, die Ursachen bzw. Verursacher dieser ungleichen Verteilung herauszufiltern. Lösungsansätze sind gefragt - es gibt sie.

Und: Recht auf Nahrung ist das Recht jedes einzelnen Menschen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ernährungswissenschafterin, Ethnologin

Vortragende an einigen Privatuniversiäten

Themenschwerpunkte:
Ernährungsethik, Ernährungsarmut, Gender und Ernährung, Genuss und Geschmack

Buchautorin:
Fachartikel, "Ernährungsmedizin", "Von anderen Kulturen essen lernen"

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian