Die Beatles, die Musik und ich

Faszination Musik - Essay zur Musik und Melodie der Beatles


Author: Eckhart Landes
eBook
Pages: 11
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
2.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
AmazonBarnes & NobleCasa del Libro
Jede Musik hat ihren Erinnerungswert und löst alte Stimmungen und Gefühle aus
In diesem Essay wird die Faszination der Musik anhand der Beatles beschrieben.

Jeder kennt das: Man hört im Radio oder sonst irgendwo ein Lied, eine Melodie, und ruckzuck steigt in einem eine Erinnerung hoch; ohne, dass man es beabsichtigt hätte. Und vor allem dann, wenn an bestimmte Lieder ganz besondere Erlebnisse geknüpft sind. Mir geht das jedenfalls so und ganz besonders bei Beatles Liedern.

Es scheint etwas Wundersames in ihren Melodien zu stecken, etwas, was junge wie ältere Menschen immer wieder zu neuen inneren Erlebnissen führt, wofür es keine Erklärungen gibt, obwohl alles schon so lange her ist. Gefühle tauchen auf, Erinnerungen längst vergangener Tage begleiten einen, wenn man Beatles Songs hört. Klar, das gibt es nicht nur bei den Beatles. Aber dennoch bleibt das Phänomen, dass Beatles Musik schon teilweise echte Evergreens sind, so dass einige Songs in über 100 verschiedenen Arrangements in allen möglichen Musikrichtungen vertont und untergebracht wurden.

Selbst Musik von vor 40 oder 300 Jahren übt immer noch eine Faszination auf die heutige Gegenwart aus. Doch, was macht das aus, dass über viele Jahre hinweg Musikstücke immer noch so frisch wirken, als wären sie erst gestern entstanden?

Es gäbe noch viel zu schreiben, was die ewige Aktualität von Beatles-Melodien ausmacht, woher überhaupt eine Melodie kommt und was sie im Menschen bewirkt. Doch das würde diesen Rahmen hier sprengen. Wer mehr erfahren möchte, findet hier Antwort.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Eckhart Landes (Jahrgang 1958) war Schüler von Wolfgang Döbereiner "Münchner Rhythemenlehre". In seinen Seminaren von 1990 bis 2014 erlernte er das Handwerk der Astrologie und Deuten von Horoskopen. Denken, Sprachausdruck und Sprachumgang sind dabei die wesentlichen Ausformungen. Seit 1996 eigene astrologische Praxis mit Gewicht auf Beratungen und Unterricht. Seit 2011 Gründung von Verlag Daphono mit dem Vertrieb eigener ebooks und Hörbüchern zu Musik, Astrologie und Lebensart.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian