Die Prinzessin mit der feinen Nase


Author: Tine Sprandel
eBook
Pages: 27
Language: German
ISBN: 9781466015043
Publication date: 30/11/-0001
1.49 €
VAT included
Instant download after purchase
ePub e-book format ePub e-book format
Also sold in:
ThaliaWeltbild
Ein echtes Wiesenmärchen mit Illustrationen von Gwen Kaase
„Lila Kelche zierten die Türmchen, weiße Rispen prangten an den Zinnen, das Tor wurde von Ranken umhüllt. Auf der ganzen Wiesenwelt gab es kein schöneres Schloss und alle Wiesenwesen dachten, Prinzessin Penelope müsste das glücklichste Mädchen der Welt sein.
Doch Penelope war unglücklich, sturzunglücklich, denn sie konnte nichts riechen. Nicht den Duft der Blüten, nicht das Flimmern der Sonnenstrahlen, nicht die kühle Brise aus der feuchten Erde. Nichts...“

Gibt es Rettung für Penelope und ihr Königreich?
Wird Wiesenwicht Viktor sie vor stinkenden, qualmenden und matschenden Kuhfladen bewahren können?

So schreibt eine Leserin: 'Wie schon in den Kalibernkippern zeichnet die Autorin Tine Sprandel auch hier in diesem berückenden Märchen ein liebevolles Bild der Natur, ganz hervorragend unterstützt von der Illustratorin Gwen Kaase.

Ein Königreich auf einer Sommerwiese, die niemals gemäht wird, fast riecht man den betörenden Duft der Blumen. Nicht so Prinzessin Penelope, die arme, denn sie kann überhaupt nichts mehr riechen! Ihr Vater, der König, setzt den klassischen Märchenpreis aus für jenen, der sie von der Plage befreit. Da kommt der Faulpelz Viktor ins Spiel, ein Wiesenwicht, der trickreich die Prinzessin erobern will. Selbstverständlich tritt ein Gegenspieler auf, die Geschichte nimmt ihren Lauf ... und endet unerwartet.'

Ein reizenden Buch für Junge und Junggebliebene!
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Manchmal nennt sie sich „Wortgärtnerin“, weil sie in ihrem ersten Beruf Gemüsegärtnerin lernte und später auch Gartenbau studierte. Tine Sprandel lebt mit ihrer Familie im Münchner Süden. Im Hauptberuf ist sie Autorin, Webentwicklerin und Herausgeberin der Zeitschrift „Das Lavendelo“.
„Ich pflanze Geschichten wie Rosen in meinem Garten. Entwicklungen und Prozesse aller Art faszinieren mich. Am Anfang ist da eine Idee oder ein Bild. Ich lasse beides wachsen, bis sie reifen. Nun ist diese Geschichte so weit, dass ich sie herausgebe. Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen spannende Unterhaltung!“

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian