Fallende Engel - Teil 3

Gebriels Weg


Author: Jardin Di'Noir
eBook
Pages: 25
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
1.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Gabriel steht vor seiner größten Prüfung. Opfert er eine Seele um zu leben?
Michael wandelt auf Erden im Namen des Herren, als eine Gruppe Halbstarker seinen Weg in Harlem kreuzt. Michael tut was er kann um sie zu retten, doch sein Herr kann auch erbarmungslos sein.

Gabriel findet sich in einer unwirklich Welt wieder und wird vor seine größte Prüfung gestellt. Ist er bereit seinen Schwur zu brechen und eine Seele seiner selbstwillen zu opfern?

Wird Michael seinen Freund zurückholen können? ...

Des Weiteren ist erneut eine kleine Nebengeschichte aus der Welt der 'Fallende Engel' Reihe mit enthalten. DIe Geschichte einer Seele, die aufgrund eines kleinen Dummen fehlers der Hölle entkommen muss.

Mehr unter www.fallende-engel.de
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Lebensmotto: “Man muss einfach nur glücklich sein um zu leben!”

Hobby-Autor des Jahrgangs 1979 aus Berlin (Deutschland). Ich hab’ im Jahr 2002 entdeckt, dass das Schreiben oft mehr Spaß macht als das Lesen. Und so begann es…. Mehr und mehr Charaktere und Welten erblickten das Licht des Lebens und irgendwann kamen meine Freunde und sagten, dass die Geschichten in die Öffentlichkeit kommen müssen.

Derzeit ist jedoch nur ein kleiner Teil im Netz frei zugänglich, da mein Hauptwerk langsam auf die Suche nach einem Verlag geht. Und die Regel ist nun mal, dass die Werke nicht vorher frei veröffentlicht werden dürfen. Nichts desto trotz werde ich auf www.jardindinoir.com das ein oder andere frei zugänglich einstellen.

Im August 2010 bekam ich meine erste Verlagszusage für die Veröffentlichung meines Gedichts Mondblumen" in der Gedichtsanthologie "Ausgewählte Werke XIII." der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte.

Mein Name…. naja, es ist schon ‘nen Künstlername. Entstanden ist dieser, wenn ich mich recht erinnere, durch ein Rollenspiel namens “Das Schwarze Auge” (DSA). Irgendwann wurde ich dann von meinen Freunden auch außerhalb des Spiels JD [jaydie] (engl. Buchstabiert) gerufen und so blieb ich einfach bei dem Namen.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian