Das Sinn-Sichsagen im Aufbruch zur Voll-Menschlichkeit

Abteilung IV: Die \'Sinn-Sichsagen\'-Entwurf-Miniaturen (7)


Author: Tadeusz Zenka
eBook
Pages: 17
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
6.00 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Der Aufbruch zur Voll-Menschlichkeit als 'geschichtliche Dimension' - des Sinnes
Der Ent-wicklungsgang von uns Menschen (als WIR! aufgefasst) zu unserer Voll-Menschlichkeit ist ein Sinn-Geschehen.
Das prinzipielle Sinn-Sichsagen „geschieht“ – das meint: Es ent-lässt aus seinem (prinzipiellen) Sagens-Kern ein progressiv sich steigerndes Sagen im (je aktuell-konkret-faktischen) Stattfinden vom Aufleuchten der (prinzipiellen) Sinn-Sach-Inhalte.

Zur prinzipiellen „Sinn-Sichsagen“-Struktur gehört konstitutiv-wesenhaft, dass es immer einem „Mir-Uns“ sich-sagt. „Das, was“ wir jeweils sind, ver-ändert sich dann sukzessiv.

(Aus „B: Die Anfangsthemen des SINNtheoretischen Diskurses, 2. Der SINNphilosophische Begriff „Voll-Menschlichkeit“
– der Ansatz“, S. 12)
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian