Mistral - Eine Wetterreise nach Marseille


eBook
Pages: 35
Language: German
ISBN: 9783000384646
Publication date: 30/11/-0001
2.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboBarnes & NobleCasa del Libro
Speziell für Wetterinteressierte: Eine Reise zum Mistral nach Marseille
An mehr als 100 Tagen im Jahr weht in Südfrankreich der Mistral, ein heftiger Nordwind, der manchmal sogar Orkanstärke erreicht. Der Mistral schafft das legendäre 'Licht der Provence', wirbelt weiße Gischtfahnen über dem blauen Meer auf, entfacht aber auch verheerende Waldbrände.

Das E-Book entführt Sie auf eine Wetterreise zum Mistal nach Marseille:

- Lernen Sie den Mistral kennen. Dazu zählt auch ein wenig Meteorologie, anschaulich präsentiert anhand von Grafiken.

- Entdecken Sie bei dieser Gelegenheit die Calanques, ein Stück einzigartige Natur am Stadtrand von Marseille. Wildromantische Buchten dringen wie Fjorde tief ins Land, überragt von riesigen Felswänden.

- Bereiten Sie Ihre eigene Marseille-Reise vor. Die Tipps und Anregungen im letzten Kapitels helfen Ihnen, die Europäische Kulturhauptstadt 2013 unter einem ungewöhnlichen Blickwinkel kennenzulernen.

„Marseille ist die Stadt des Lichts. Und des Windes.“ So sagte einmal der französische Schriftsteller Jean-Claude Izzo, der seiner Heimatstadt mit drei Kriminalromanen ein literarisches Denkmal setzte. Das E-Book ist ein Versuch, diese Besonderheit der südfranzösischen Metropole einzufangen.

Das E-Book nimmt Sie auf eine „Wetterreise“ in vier Kapiteln mit:

- Kapitel 1: Das Wunder von Valence. Im TGV von Straßburg nach Marseille. Tristes Grau. Dann, gegen 16.15 Uhr, geschieht es: Der Mistral fegt den Himmel blank – und sorgt für das einmalige Licht der Provence. Erste Begegnung mit dem Mistral.

- Kapitel 2: Der Mistral. Der Löwengolf, das Mittelmeer südlich von Marseille, zählt zu den sturmreichsten Gebieten der Erde. Im Vergleich dazu ist selbst die nördliche Nordsee ein ruhiges Gewässer. Der meteorologische Hintergrund.

- Kapitel 3: Gischtfahnen vor Île Maïre. Viele Meter hoch wirbelt der Mistral die Gischt empor und treibt leuchtend-weiße Fontänen vor sich her. Eine Reportage vom Ort des Geschehens.

- Kapitel 4: Reisetipps. Sonne, Wind und Wellen, zum Meer hin abfallende Steilwände, schmale Gebirgspfade und abgelegene Buchten: Auch das ist Marseille. Hinweise für Ihre eigene Wetterreise nach Marseille.

Der Autor, Christian Deutsch, ist Journalist in Heidelberg und leidenschaftlicher Wetterbeobachter. Das Buch ist das Ergebnis einer Reise nach Marseille, die er im Januar 2012 unternahm – mit dem Ziel, den Mistral kennenzulernen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Von Jugend an ist das Wetter meine Leidenschaft. Ende der 1960er Jahre entdeckte ich ein Buch von Siegfried Schöpfer mit dem Titel „Wie wird das Wetter?“, das mich über lange Zeit bei meinen Wetterbeobachtungen begleitete. Sehr gefreut hat mich, dass Jörg Kachelmann dieses fast vergessene Büchlein vor wenigen Jahren gemeinsam mit dem Autor neu auflegte.

Seit einigen Jahren unternehme ich – neben meinem Hauptjob als Journalist und freier Redakteur (www.deutsch-werkstatt.de) – hin und wieder eine „Wetterreise“, um an interessanten Orten, am liebsten am Meer, Stürme und andere Wetterphänomene zu erleben. Aus einer solchen Reise ist auch dieses E-Book über den Mistral in Marseille entstanden.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian