Die Gestaltung von Friedensverhandlungen

– dargelegt am Beispiel des Friedens von Vossem (1673)


eBook
Pages: 25
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
1.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
AmazonBarnes & NobleCasa del Libro
Beschreibung der Verhandlungen im Vorfeld des Friedens von Vossem (1673)
Die Arbeit beschreibt das Prozedere von Friedensverhandlungen in der Frühen Neuzeit am Beispiel des Friedens von Vossem. Das Besondere an diesem Friedensschluss ist sein Zustandekommen, denn hier liegt einer der wenigen Fälle vor, in dem erfolgreich durch Beteiligung Dritter ein Frieden vermittelt wurde. Nach der Schilderung der Vorbedingungen geht der Aufsatz dementsprechend auf den Mediationsversuch von Seiten Pfalz-Neuburgs ein, auf den weitere Verhandlungen in Paris folgten, bis man letztendlich in Maastricht den Frieden schloss.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Die Autorin studierte Germanistik, Geschichte und Geographie. Nach ihrem Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien und der Magisterprüfung in Geschichte absolvierte sie erfolgreich das Referendariat, entschied sich jedoch dazu, wieder an der Universität zu arbeiten und in Geschichte zu promovieren. Sie lebt heute mit ihrem Lebensgefährten in Süddeutschland.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian