Eine Sozio-Theologie der Frau und des integralen Menschen


eBook
Pages: 38
Language: German
Publication date: 08/09/2013
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
Gender, ganzheitlicher Mensch undf Gesellschaft
Ist es überhaupt richtig und gerechtfertigt, die Frau oder die Weiblichkeit vom Mann oder der Männlichkeit zu trennen, da sie weder im männlichen noch im weiblichen Individuum, noch in der Gesellschaft unabhängig voneinander denkbar und somit untrennbar sind? Sie sind vergleichbar mit der Vorderseite und der Kehrseite einer Medaille. Die Kombination der beiden ergibt ein synergetisches Ganzes, das beide Aspekte in eine Gesamtheit höherer Ordnung integriert und in der es die komplementären Aspekte vereint und transzendiert, vergleichbar mit der mathematischen Synergieformel 2+2 = 5. Die besagte Medaille wird nun zu einem dreidimensionalen körperlichen Ganzen in Raum, Zeit und einem spatiotemporellen Kontext, der ihm seine kulturell diverse Prägung verleiht. ...
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
D.E.A./UNV.PARIS I: Ausbildung durch die Universitäten der Sorbonne in Paris (Int. Politik, Europ. Wirtschaft, Angew. Fremdsprachen), sowie der Universität Cambridge (interkulturelles Management), London und Madrid (Philologie)
Lehrbeauftragter für Inter-/transkulturelles Management/Kommunikation/Verhandlung
und Fachfremdsprachen

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian