Philosophie des Pessimismus und Pessimistische Philosophie


Author: Stefan Thomsen
eBook
Pages: 10
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
1.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
Barnes & NobleCasa del Libro
Eine vergessene Form der Welterkenntnis
Die Welt ist voll von Mängeln. Und nur diese bewirken überhaupt die Notwendigkeit des Handelns.
In diesem Aufsatz wird der Pessimismus als klarste und deutlichste Form der Erkenntnis angesetzt. Pessimismus ist im hier verwendeten Sinne nicht als psychologische Einstellung zum Leben zu sehen, sondern rein erkenntnistheoretisch zu betrachten. Es wird dargestellt, wie klar Erkenntnis sein kann, wenn die Hinzufügung von verzerrenden Auffassungen ausbleibt.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich wurde 1982 in Schleswig geboren und bin ein vielseitig interessierter Mensch, der sich intensiv mit Philosophie, Sprachwissenschaften, Psychologie, Astronomie, Naturwissenschaften, Literatur, Pädagogik und Wirtschaft befasst. Ich studierte 2006-2012 Philosophie und Deutsch an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Meine vorrangigen Schriften sind philosophische Aufsätze, philosophische Sachbücher, Gedichte und Fantasy-Romane. Derzeit lebe ich als freiberuflicher Autor in Schweinfurt.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian