Der Weg nach Frankreich, Gil Braltar

Außergewöhnliche Reisen, Band 32


Author: Jules Verne
eBook
Pages: 220
Language: German
Publication date: 30/11/-0001
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboApple iBooksBarnes & NobleCasa del Libro
Historischer Abenteuerroman, der zur Zeit des Ersten Koalitionskriegs spielt
„… auf dass ihr unreines Blut unsre Ackerfurchen tränke …“
La Marseillaise
Claude Joseph Rouget de Lisle

Ich hatte meinen Urlaub am 7. Juni 1792 erhalten. Es stimmt wohl, dass damals schon Gerüchte umgingen, dass ein Krieg mit Deutschland bevorstehen könnte, aber sie waren noch sehr vage. Man sagte, dass Europa, obwohl es diese Angelegenheiten in keiner Weise etwas angingen, mit Argwohn auf das schaute, was in Frankreich vor sich ging. Wenigstens war der König noch in den Tuilerien, wenn man so will. Indes warfen die Ereignisse des 10. August schon ihre Schatten voraus, und es wehte so etwas wie ein Wind der Republik über das Land.
Aufgrund der unsicheren Lage ging ich davon aus, dass ich besser nicht sagen sollte, warum ich um Urlaub bat. Ich hatte nämlich in Deutschland, noch dazu in Preußen, etwas zu erledigen. Nun, im Kriegsfall wäre es sehr schwierig gewesen, auf meinen Posten zurückzukehren. Was solls? Man kann eben nicht gleichzeitig die Glocken läuten und bei der Prozession mitgehen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Jules Verne (1828–1905)
“Der Vater der Science Fiction”

More from this Author

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian