Ihre Gesundheit - fast zum Nulltarif

Die Wahrheit über MMS/Chlordioxid


Author: João Othon
eBook
Pages: 68
Language: German
Publication date: 23.04.2014
2.95 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Es wird viel geredet über MMS, aber kaum jemand kennt die wahren Hintergründe
Dieser Report beschreibt aus neutraler Sicht, was MMS/Clordioxid wirklich ist, nämlich ein Heilmittel, das nicht als Heilmittel zugelassen ist – denn dazu ist es zu gut und zu billig. Es ist nicht patentierbar, weshalb kein Pharmakonzern daran ein Interesse zeigt; das einzige Interesse, welches die Pharmalobby hat, ist, dieses ausgesprochen wirkungsvolle und äußerst preiswerte Heilmittel (etwa 15 EUR für ein halbes Jahr) vom Markt zu fegen. Dazu ist ihr jedes Mittel recht.

Sie spannt dubiose Professoren ebenso vor ihren Karren wie auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen in Bayern. Das hat sich wunschgemäß der Sache mit einem Negativbeitrag mit völlig aus der Luft gegriffenen Argumenten angenommen. Die zahlreichen Beiträge im eigenen Forum wurden von der Website genommen, nachdem sie in den Kernaussagen von Anwendern von MMS zu positiv waren. Ein paar negative Beiträge waren – wie sich später zeigte – von anderen Foren teilweise abgeschrieben, ohne allerdings die dann doch folgenden positiven Aussagen mit erwähnt zu haben. Offenbar waren diese Beiträge von der Pharmalobby gelenkt gewesen, zeigen aber auch, dass sich diese Schreiberlinge mit der Materie überhaupt nicht auskannten. Alles in allem kein rühmliches Blatt für den bayerischen Rundfunk – eher schon ein gewaltiger Tritt ins Fettnäpfchen.

Ein vom Roten Kreuz in Uganda durchgeführter Feldversuch mit hundertprozentiger Heilung aller an Malaria Erkrankten wurde anschließend geleugnet – er hätte angeblich nie stattgefunden. Auch dahinter steckt die Pharmalobby, die sogar teilnehmenden Wissenschaftlern negative Konsequenzen angedroht hat.

Es werden in dem Report nicht nur die abenteuerlichen Geschehnisse rund um MMS dokumentiert, auch das gesamte Gesundheitswesen nebst Pharmaindustrie und dessen Handlanger – die unkritische und provisionsorientierte Ärzteschaft – wird kritisch beleuchtet und hinterfragt. Das zeigt sich z.B. unter anderem an der Verschreibungswut Cholesterin senkender Mittel. Diese tun zwar den Herstellern außergewöhnlich gut, beim Anwender dieser völlig überflüssigen Medizin rufen sie allerdings meist erhebliche Nebenwirkungen hervor; eine weitere gute Einnahmequelle für Industrie und Ärzte als Folge.

Vor allem aber enthält der Report auch sehr viele praktische Anwendungsbeispiele und jede Menge Vorschläge zur weiteren Information dieser Materie. Einige Anwendungserfolge runden das Bild für die Wirksamkeit von MMS/Chlordioxid ab. Danach sind Aids, Allergien, Alzheimer, Arteriosklerose, Asthma, Bluthochdruck, Diabetes, Krebs, Malaria, Neurodermitis, Schlaganfall, Tinnitus und viele, viele weitere Erkrankungen durchaus heilbar, sogar Autismus, der von der ärztlichen Wissenschaft als völlig unheilbar bezeichnet wird.

Alles in allem nicht nur eine lesenswerte Informationsquelle in Sachen MMS, dieser Report ist vor allem ein praxisnaher Ratgeber für jeden, dessen Gesundheit abhanden gekommen ist oder der sie gerne erhalten will.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Der in Hamburg geborene und in Portugal lebende João Othon bringt seit mehr als einem Jahrzehnt für die »Interessengemeinschaft für Ernährung & Wohlbefinden« in unregelmäßigen Abständen die »Schriften zur Gesundheit« heraus, die sich mit unterschiedlichen Themen befassen. Die Befähigung dafür hat er in mehrjährigen Studiengängen und Fortbildungen in Medizin, Psychologie und Naturheilkunde sowie mehreren Ausbildungsgängen in Ernährungskunde erworben.

Er ist Gründungsmitglied der »Interessengemeinschaft für Ernährung & Wohlbefinden«, die sich zum Ziel gesetzt hat, wichtige Informationen zu sammeln und weiter zu geben, damit Menschen ein Leben möglichst ohne Krankheiten genießen können. Es selbst ist dafür das beste Beispiel.

Seit Jahrzehnten setzt er sich deshalb mit Fragen zur Ernährung ebenso intensiv auseinander wie auch mit allgemeinen medizinischen Themen aus Alltag und Forschung, die sich in den »Schriften zur Gesundheit« eindrucksvoll widerspiegeln. Dabei nimmer er selbst vor kontroversen Themen – Gesundheitssystem, Ärzteschaft, katholische Kirche, korrupte Politiker – kein Blatt vor den Mund und scheut keine Auseinandersetzung.

Letztendlich zählt die Praxis, die seine fundierten Kenntnisse und engagierte Auseinandersetzung mit der Materie löblich bestätigt.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian