Vorlesung Radikaler Nationalismus


eBook
Pages: 182
Language: German
ISBN: 9783954210824
Publication date: 01/12/2015
8.99 €
VAT included
Instant download after purchase
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboApple iBooksBarnes & NobleCasa del Libro
Nationalistische Bewegungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Es geht in dieser Vorlesung auf einer ersten Ebene um die Bekanntschaft mit Ideologien und Organisationen, welche das Politische in Europa zwischen den 1880er und den 1920er Jahren zum Teil erheblich mitgeprägt haben: Produkte innerstaatlicher und internationaler Krisenmomente und Umbrüche sowohl als auch Faktoren der europäischen Krise vor dem Weltkrieg und in der Zerstörung Alteuropas im und nach dem Großen Krieg.
Auf einer zweiten Ebene aber geht es um die Frage des Zusammenhangs zwischen Nationalismus und den rechtsradikalen totalitären Bewegungen und Regimen seit den 1920er Jahren.
Der Erste Weltkrieg mit all seinen Konsequenzen bezeichnet die katastrophale Scheidelinie in der neuesten europäischen Geschichte, aber die zeitgenössische und so auch die „rechte“ Auseinandersetzung mit dieser Katastrophe entwickelte sich doch von zuvor eingeschliffenen Denkmustern aus. Unabweislich geht es in der Gesamtvorlesung also schließlich auch um eines der historiographischen Fundamentalprobleme: um das Problem von Kontinuität und Bruch in der Geschichte.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Prof. Dr. Wolfgang Altgeld ist Inhaber des Lehrstuhls für Neueste
Geschichte an der Universität Würzburg.
Zentrale Themen seiner Forschung sind unter anderem der Nationalismus, der Nationalsozialismus, die Geschichte des Widerstands sowie die Geschichte Italiens und der deutsch-italienischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian