'ICH–1%!?'

Ich bin OK, Du bist nicht OK - Psychopathen im Alltag


eBook
Pages: 156
Language: German
ISBN: 9783906823027
Publication date: 23/09/2016
9.99 €
VAT included
Instant download after purchase
ePub e-book format ePub e-book format
Mobi / Kindle format Mobi / Kindle format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboApple iBooksGoogle Play BooksBarnes & NobleCasa del Libro
Unliebsame Zeitgenossen (Psychopathen): erkennen und verstehen
Beim Lesen von Medienmitteilungen, in denen zwischenmenschliche Konflikte beschrieben werden, lässt sich unschwer feststellen, dass sich diese (wie allgemein die Geschichte der Menschheit) wiederholen. Dass dabei Menschen mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung für das Leid anderer ursächlich sind, wird in vielen Fällen nicht erkannt. Diese Psychopathen haben keine empathischen Fähigkeiten entwickelt, so dass ihre Gier, ihr Neid oder Hass bei ihren Handlungen im Vordergrund stehen.
Im Gegensatz dazu lassen sich grundsätzlich vernunftbegabte und empathische Menschen aus Angst, Glaube oder Hoffnung von ihnen instrumentalisieren. In vielen Fällen wird dabei die Loyalität der Wahrheit übergeordnet, bis hin zu rational kaum nachvollziehbaren «kriminellen Handlungen», die im Namen der Loyalität ausgeführt werden. Mit solchen psychopathischen Beziehungsmustern lassen sich das kollektive Fehlverhalten ganzer Völker, wirtschaftliche Betrügereien im grossen Stil, Weltwirtschaftskrisen, Amokläufe, Burnouts und viele Suizide erklären.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Stephan Siegfried (*1965), Jurist, hat über 25 Jahre Projekt- und Führungserfahrung aus diversen Organisationen in öffentlichen Verwaltungen (Bildungswesen, Sicherheit, Armee, Zivilschutz), der Privatwirtschaft und der Entwicklungszusammenarbeit. In dieser Zeit beschäftige er sich beruflich aber auch privat direkt oder indirekt mit der «Alltagskriminalität». Bei der Durchsicht entsprechender Medienmitteilungen, wird das Thema immer wieder von neuem bewusst. Die physischen und vor allem die psychischen Auswirkungen für die Betroffenen sind oft verheerend. Die Ursachen sind in den meisten Fällen kaum fassbar. Dies obschon mit dem aktuellen Stand der Forschung vieles erklärbar ist.
Mit Hilfe der Neurobiologie, Psychologie, Soziologie, Geschichte und Philosophie hat er sich in den letzten rund 5 Jahren intensiv mit der damit verbundenen Forschung und einer entsprechenden Weiterbildung in den USA gewidmet. Nun vermittelt er mit seinen Büchern die «Alltagskriminalität» anhand verschiedener Beispiele praxisnah.

Aktuelle Publikationen (http://www.1-prozent.ch):
Bücher:
«ICH — 1%!?» Ich in OK, Du bist nicht OK — Psychopathen im Alltag
(ISBN 978-3-906823-00-3 / 978-3-906823-01-0 / 978-3-906823-02-7 / ASIN: B0154GZ108)
Do you speak Psychopath? Erkennen Sie die Sprachmuster von Psychopathen in ihrem Alltag (ISBN 978-3-906823-11-9 / 978-3-906823-12-6)
Fachartikel:
«Tickende Zeitbomben im Betrieb» (personalSCHWEIZ Juni 2015)
«Psychopathen in Nadelstreifen» (personalSCHWEIZ Oktober 2015)
«Emotionaler Brandschutz» (personalSCHWEIZ April 2016)
«Digital transformierte Integrität» (personalSCHWEIZ Oktober 2016)


Zürich, September 2016

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian