KONTINUITÄT UND WANDEL IN DEN INTERNATIONALEN BEZIEHUNGEN


eBook
Pages: 35
Language: German
Publication date: 19/08/2019
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
MS Word text format (x) MS Word text format (x)
IM EUROPÄISCH-TRANSATLANTISCH-RUSSISCHEN SPANNUNGSFELD
Genauer untersucht und analysiert wird zum einen das historische deutsch-französische Spiel der Allianzen, zum anderen die gegenwärtigen Trends der angelsächsischen (USA UND GB) Entsolidarisierung in Europa und im "Rest der Welt", sowie auch, last but not least, das außenpolitische Gebaren Russlands in der jüngeren Vergangenheit bis in die Gegenwart hinein. Von der nördlichen Hemisphäre, von der amerikanischen Nordpazifik Küste über Europa hin zur fernen ostasiatischen Pazifikküste, werden neuerdings wieder ethnozentrische bis nationalistisch-expansionistische Signale und Denkmuster in die Welt gesendet, die bei anderen Großmächten wie China und aufstrebenden Schwellenländern Resonanz und aufnahmewilligen geistigen Boden finden, sodass diese ihrerseits im selben Geist zu agieren suchen und das Problem somit global potenzieren, während doch angesichts der Weltlage viel mehr die uneingeschränkte Solidarität aller geopolitischen Akteure im Interesse des gesamten Planeten und der Menschheit insgesamt zwingend erforderlich wäre. Eine nachhaltige geopolitische Weltführerschaft ist noch nicht in Sichtweite.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Gebhard Deißler/D.E.A. UNIV. PARIS I

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian