MAR05-XX4-A05 Produkt- und Leistungspolitik (Teil 2) Note 1,0

MAR05-XX4-A05 Produkt- und Leistungspolitik (Teil 2) Note 1,0


Author: Lisa Hoffard
eBook
Pages: 7
Language: German
Publication date: 13/03/2020
4.50 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MAR05-XX4-A05 Produkt- und Leistungspolitik (Teil 2) Note 1,0
Ich würde mich sehr über eine positive Bewertung freuen!


1. Situationsbeschreibung:
BRITA und die Entscheidung für oder wider „Handelsmarke“
Der Name BRITA steht für eine Produktlösung, die der Trinkwasserveredlung gewidmet
ist. Das Hauptprodukt des Unternehmens besteht aus Tischfiltern, deren
Oberteil mit Leitungswasser aus dem Wasserhahn gefüllt wird. Anschließend läuft
das Wasser durch eine Filterkartusche in den Unterteil des Geräts und kann für den
Verbrauch entnommen werden. Das BRITA-System entfernt in erster Linie Kalk,
aber auch einige weitere schädliche Inhaltsstoffe des Leitungswassers. Hauptnutzen
ist ein verbesserter Geschmack von Tee und Kaffee, der mit BRITA-gefiltertem Wasser
zubereitet wird. Ein Nebennutzen ist darin zu sehen, dass Kalkablagerungen in
Haushaltsgeräten wie Kaffeeautomaten vermindert werden können.
Der Markt für Tischfilter wurde weltweit von Heinz Hankammer, dem Gründer des
Unternehmens, aufgebaut.
Der Marktanteil liegt weltweit und auch in Deutschland bei 85%. Im deutschen
Markt ist eine Lösung von BRITA in jedem fünften, im englischen Markt gar in jedem
zweiten Haushalt zu finden.
Die verkauften Produkte von BRITA bestehen:
a) aus Komplettlösungen von Standgerät incl. Filterkartusche und
b) aus einzelnen Filterkartuschen.
Für den Hersteller ergibt sich so eine Möglichkeit der Ausgleichkalkulation. Komplettlösungen
werden oft preisermäßigt für erstmalige Nutzer abgegeben. Die Filterkartuschen
sind regelmäßig auszutauschen und damit nachzukaufen. Eine einzelne
Filterkartusche kostet zwischen 3,50 € und 4,50 €.
Im Jahre 2014 tritt die große Baumarktkette OBI an den Hersteller heran und schlägt
vor, die BRITA-Lösung als Handelsmarke für die Baumarktkette zu produzieren.
Letztlich würden dann die Markenlösungen von BRITA und die Handelsmarke von
OBI mit einem deutlichen Preisunterschied im Verkaufsregal nebeneinander stehen
und um die Gunst der Kunden werben.

a) Was versteht man unter Kannibalisierung von Produktvarianten?
Ist dieser
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Hallo zusammen,

Ich habe hier alle insgesamt 37 / 37 Einsendeaufgaben mit über 300 Seiten Lösungen für den Fernlehrgang Fachwirt für Marketing (IHK) eingestellt. Meine erreichte Gesamtnote ist hierbei 1,3!

Alle Einzelnoten der jeweiligen Aufgaben sind ersichtlich und es ist alles strukturiert aufgelistet.

Bei Fragen könnt ihr euch aber gerne einfach bei mir melden. :)


Ich würde mich sehr über positive Bewertungen von euch freuen!

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian