POD06 Beraten und Fachgespräche führen


eBook
Pages: 6
Language: German
Publication date: 08/02/2020
2.70 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Lösung Einsendeaufgabe "Beraten und Fachgespräche führen" Studienmonat 16 - Personalfachkauffrau/-mann
Note: 1,0 (100 Punkte)

Die Lösung wurde von mir selbst erarbeitet und darf nur als Unterstützung verwendet werden. Eine 1:1 Einreichung oder ein Weiterverkauf ist untersagt. Die Lösungen laufen durch ein Vergleichsprogramm - bei offensichtlich abgeschriebenen Arbeiten wird die Note 6 erteilt.

1. Nennen Sie mindestens fünf positive Aspekte von Konflikten.
2. In den letzten Wochen stellten Sie jedoch einige merkwürdige Veränderungen fest:
Zwei Leistungsträger des Teams forderten ein Zwischenzeugnis. Obwohl fest vereinbarte Termine überschritten wurden, baten drei Mitarbeiter um einen „Spontanurlaub“. Einige Kunden beklagten sich über zunehmend unfreundliches Verhalten am Telefon und deutliche Qualitätseinbußen bei der erbrachten Dienstleistung. Kann man diese Erscheinungen als Konfliktsignale bezeichnen? Begründen Sie Ihre Meinung und nennen Sie noch drei eitere Beispiele.
3. Da passiert es: Eine Mitarbeiterin, die Sie bisher als recht liebenswürdig und engagiert kennen, ruft erbost an und fordert einen Gesprächstermin, da sie „die Anmache und das Mobbing in diesem Affenstall nicht mehr aushalte“. Sie müssen aber auf einen dringenden Auswärtstermin weg und haben deshalb nur noch eine Viertelstunde Zeit. Wie würden Sie reagieren und wie würden Sie sich auf das Gespräch vorbereiten?
4. Im Gespräch mit der Mitarbeiterin wird deutlich, dass die „heile“ Welt in der Abteilung nicht mehr existiert und sich drei Gruppen gebildet haben, die auf festen Positionen beharren und geschickt die anderen jeweils auflaufen lassen. Vorrangige Beschäftigung ist die eigene Absicherung und die lückenlose Dokumentation der Fehler der anderen.
a) Auf welcher Stufe ordnen Sie diesen Konflikt ein?
b) Welche Möglichkeiten sehen Sie, diesen Konflikt zu beseitigen, und wie würden Sie dabei vorgehen? Gehen Sie dabei von realitätsnahen Annahmen aus.
5. Es ist Ihnen gelungen, die Wogen zu glätten und wieder eine kooperative Arbeitsatmosphäre zu sc
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich bin gelernte Steuerfachangestellte, geprüfte Personalfachkauffrau, betriebliche Ausbildungsbeauftragte und bin als Referentin für Personalentwicklung in einem bundesweit tätigen Konzern für Gesundheitsdienstleistungen mit ~6.000 Mitarbeitern tätig.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian