POE02 Qualifizierungs- und Förderprogramme


eBook
Pages: 5
Language: German
Publication date: 08/02/2020
2.60 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Lösung Einsendeaufgabe "Qualifizierungs- und Förderprogramme" Studienmonat 17 - Personalfachkauffrau/-mann
Note: 1,0 (100 Punkte)

Die Lösung wurde von mir selbst erarbeitet und darf nur als Unterstützung verwendet werden. Eine 1:1 Einreichung oder ein Weiterverkauf ist untersagt. Die Lösungen laufen durch ein Vergleichsprogramm - bei offensichtlich abgeschriebenen Arbeiten wird die Note 6 erteilt.

1. Entwickeln Sie eine Argumentationsstrategie, um die Führungskräfte, die eher kritisch sind, von der Notwendigkeit einer gezielten Qualifikationsentwicklung für Ihr Unternehmen zu überzeugen.
2. Welches Vorgehen schlagen Sie vor, um möglichst schnell und kostengünstig zunächst den Weiterbildungsbedarf zu erheben?
3. Ein Mitarbeiter kommt mit einer Beschreibung einer recht aufwendigen Fortbildungsmaßnahme zu Ihnen. Er möchte von Ihnen eine Zusage zur Kostenübernahme und möglichst auch eine zeitliche Freistellung beim Besuch der Fortbildung.
a) Welche Fragen würden Sie dem Mitarbeiter stellen, um eine Entscheidungsgrundlage zu gewinnen?
b) Anhand welcher Kriterien können Sie die vom Mitarbeiter gewünschte Maßnahme aufgrund der vorliegenden schriftlichen Beschreibung qualitativ beurteilen?
c) Wer sollte in den Entscheidungsprozess mit eingebunden sein?
d) Angenommen, Sie wollen die Strategie eines eigenverantwortlichen Lernens allmählich im Unternehmen verankern. Wie könnte in der konkreten Situation eine geeignete Vereinbarung aussehen? Was ist dabei zu beachten?
4. Diskutieren Sie kritisch, inwiefern E-Learning für Ihr Unternehmen zielführend eingesetzt werden könnte. Gehen Sie dabei insbesondere auf geeignete Themen und Zielgruppen ein.
5. Angenommen, die Bildungsbedarfsanalyse zeigt Defizite a) in der Mitarbeiterführung mancher Führungskräfte und b) in der Kundenbetreuung auf. Würden Sie für die beiden Fälle eher ein Training on oder off the job, eine interne oder eine externe Maßnahme, einen internen oder externen Trainer vorsehen? Begründen Sie Ihre Meinung.
6. Ihr Betriebsrat fordert eine Schulung „Betriebswirtschaft“ spez
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ich bin gelernte Steuerfachangestellte, geprüfte Personalfachkauffrau, betriebliche Ausbildungsbeauftragte und bin als Referentin für Personalentwicklung in einem bundesweit tätigen Konzern für Gesundheitsdienstleistungen mit ~6.000 Mitarbeitern tätig.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian