DIE BEDEUTUNG DES GESCHLECHTES UND DER SEXUALITÄT IM HINBLICK


eBook
Pages: 213
Language: German
Publication date: 13/01/2020
7.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format (x) MS Word text format (x)
Biopsychologie menschlicher Geschlechtlichkeit
DAS GESCHLECHTLICHE AKZEPTANZ-KONTINUUM

Der Begriff eines Kontinuums impliziert ein Wertekontinuum hinsichtlich eines geschlechtspsychologischen Werte- und Wertigkeitskontinuums vollkommener Akzeptanz der Geschlechtlichkeit als Gabe am einen Pol dieses Wertekontinuums bis hin zur dezidierten Repression und Ablehnung derselben an dessen entgegengesetztem Pol. Zwischen den beiden extremen Polen lassen sich alle denkbaren individuellen und kulturellen Positionierungen der Nuancierung diesbezüglicher persönlicher und gesellschaftlicher Wertepriorisierungen, Attitüden und Einstellungen systematisieren. Extreme bedeuten eine Anomalie, da der Mensch ja aus einem komplexen interdependenten Organesystem besteht, bei dem sich nicht, so lehrt es bereits die Bibel seit 2000 Jahren, ein Teil des Ganzen zulasten der anderen nicht minder bedeutsamen Teile eine Monopolstellung anmaße und dadurch eventuell die Ganzheit des menschlichen Gesamtorganismus unterminieren und dessen vitale ordnungsrelevante Harmonie dadurch kippen könnte. Somit hätte im Falle der Sexualität, die die Kontinuität des Menschengeschlechtes bedingt, eine letale Perversion stattgefunden. Eine destruktive Nemesis der menschlichen Geschlechtlichkeit! Andererseits würde die Repression des Geschlechts das Lebensfundament des Menschen und dessen Fortbestand als biologisch-geistig-kulturelles Leben aufs Äußerste beeinträchtigen, da man davon ausgehen kann, dass alles Leben, das primäre biologische, sowie auch alle damit verbundenen Anlagen, Potenziale und jegliche kulturelle, intellektuelle bis hin zur spirituellen Kreativität letztendlich sexueller Natur, im Sinne der geschlechtlichen Natur des Menschen, sind. Die Höherentwicklung und Verwirklichung des Menschen erfordern daher dessen geschlechtsbiologische und geistige Intelligenzentwicklung, die ihn seine ihm angemessene Ebenbildlichkeit Gottes realisieren lässt und damit verhindert, dass, im entgegengesetzten Falle, eine destruktive Perversion
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
ENJOYING A QUATRICULTURAL EDUCATIONAL BACKGROUND: D - GB - F - E ...
A thoroughly multicultural educational background based on leading international centers of learning and research in PARIS - MADRID - LONDON - CAMBRIDGE.
Notably the Sorbonne (UNIV. PARIS I - PANTHÉON and UNIV. PARIS IV) and Cambridge University - among the oldest and most prestigious universities in the world. Academic and private sector experience. Language and culture teaching & research. Innovation of the intercultural management paradigm

Bildung in historischen europäischen Hauptstädten mit ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt, PARIS I - PANTHÉON und PARIS IV - Sorbonne u. Cambridge; interkontinentale Erfahrung, interkulturelle Management u. Sprachen-Lehre u. Forschung
DIPLOME/GRADUIERUNGEN
1. Diplom des Wirtschaftsübersetzers, Chambre de commerce et d'industrie de Paris
2. Spanisch-Sprachzertifikat der Universidad Complutense de Madrid - UCM - und COU am I.E.S. Cardenal Cisneros, Madrid
3. Studium der englischen Sprache und Literatur an Londoner HS (West Lpndon College, University of Westminster)
4. Diplom der Angewandten Fremdsprachen der Universität Paris IV - Sorbonne
5. Absolvierung des Studienzentrums der Europäischen Gemeinschaften - Bereich Wirtschaft,
der Universität Paris I Panthéon - Sorbonne
6. Diplom der Vertiefungsstudien der Internationalen Politik (politische Wissenschaft) der Universität Paris I Panthéon - Sorbonne
7. Graduierung im Bereich Betriebswirtschaft u. Ausbildereignung der IHK Stuttgart/Ludwigsburg
8. Absolvierung des Intercultural Management Program der Universität Cambridge, UK (einschl. HS Zürich u. Rom)

Formé par des universités parmi les plus anciennes et prestigieuses du monde, à savoir la Sorbonne UNIV. PARIS I - PANTHÈON et UNIV. PARIS IV, ainsi que Cambridge/GB

Educado por universidades de las más ancianas y prestigiosas, Sorbonne y Cambridge

More books at http://grin.to/7KMSB

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian