DIE BEDEUTUNG DES GESCHLECHTES UND DER SEXUALITÄT IM HINBLICK


eBook
Pages: 213
Language: German
Publication date: 13/01/2020
7.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format (x) MS Word text format (x)
Biopsychologie menschlicher Geschlechtlichkeit
DAS GESCHLECHTLICHE AKZEPTANZ-KONTINUUM

Der Begriff eines Kontinuums impliziert ein Wertekontinuum hinsichtlich eines geschlechtspsychologischen Werte- und Wertigkeitskontinuums vollkommener Akzeptanz der Geschlechtlichkeit als Gabe am einen Pol dieses Wertekontinuums bis hin zur dezidierten Repression und Ablehnung derselben an dessen entgegengesetztem Pol. Zwischen den beiden extremen Polen lassen sich alle denkbaren individuellen und kulturellen Positionierungen der Nuancierung diesbezüglicher persönlicher und gesellschaftlicher Wertepriorisierungen, Attitüden und Einstellungen systematisieren. Extreme bedeuten eine Anomalie, da der Mensch ja aus einem komplexen interdependenten Organesystem besteht, bei dem sich nicht, so lehrt es bereits die Bibel seit 2000 Jahren, ein Teil des Ganzen zulasten der anderen nicht minder bedeutsamen Teile eine Monopolstellung anmaße und dadurch eventuell die Ganzheit des menschlichen Gesamtorganismus unterminieren und dessen vitale ordnungsrelevante Harmonie dadurch kippen könnte. Somit hätte im Falle der Sexualität, die die Kontinuität des Menschengeschlechtes bedingt, eine letale Perversion stattgefunden. Eine destruktive Nemesis der menschlichen Geschlechtlichkeit! Andererseits würde die Repression des Geschlechts das Lebensfundament des Menschen und dessen Fortbestand als biologisch-geistig-kulturelles Leben aufs Äußerste beeinträchtigen, da man davon ausgehen kann, dass alles Leben, das primäre biologische, sowie auch alle damit verbundenen Anlagen, Potenziale und jegliche kulturelle, intellektuelle bis hin zur spirituellen Kreativität letztendlich sexueller Natur, im Sinne der geschlechtlichen Natur des Menschen, sind. Die Höherentwicklung und Verwirklichung des Menschen erfordern daher dessen geschlechtsbiologische und geistige Intelligenzentwicklung, die ihn seine ihm angemessene Ebenbildlichkeit Gottes realisieren lässt und damit verhindert, dass, im entgegengesetzten Falle, eine destruktive Perversion
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Dozent mit Interdisziplinärem quatrikulturellem Bildungshintergrund, insbesondere London, Cambridge, Paris I und IV - Sorbonne, Madrid, Stuttgart.
in den Bereichen internationale Politik, Wirtschaft (Europa). Management (interkulturelles) und BWL, Angewandte Fremdsprachen u. Literatur.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian