Rosa Luxemburg - Rotes Schreckgespenst & europ. Vorbild

Rosa Luxemburg - Rotes Schreckgespenst & europ. Vorbild

Versuch einer Annäherung

noch nicht bewertet
Autor: Helmut W. Brinks
Umfang: 16 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 976

Kategorie: Biografien & Erinnerungen » Frauen Biografien  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Annäherung an eine leidenschaftliche Politikerin, die vielleicht zu früh lebte

Kurzes Lebensbild einer leidenschaftlichen Frau

Seit Ost- und Westdeutschland wieder zusammen gehören, ist ihr Name selten zu lesen. Er wurde oft ausgetauscht - vielleicht um zu verhindern, dass junge Leute fragen, wer Rosa Luxemburg war und was von ihr zu wissen lohnt.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Helmut W. Brinks | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  28
Helmut W. Brinks, * 25.08.1932 in Oberhausen, Studium: Pädagogik, Soziologie, Literaturwissenschaft, Evgl. Theologie, Gerontologie, Sinologie, Kommunikationswissenschaften. Sozialbeamter in Kleinstadt, Großstädten, Sozialministerium; Leiter eines staatl. Fortbildungsinstituts für soziale Fachkräfte, Wissenschaftlicher Leiter des 1. Gerontopsychiatrischen Bundesmodells, Gesamtleiter von Behinderten-zentren in Reutlingen und Göttingen.
Seit 1969 Schriftsteller, 12 Bücher - darunter Lebensbilder von Brentano, Bürger, Busch, Cervantes, P. Ehrlich, H. Heine, Sal. Heine, Hitler, Lichtenberg, Luxemburg, Mahler, Rilke, Ringelnatz, 31 eBooks.
2016 sind noch mehrere Neufassungen geplant - denn nicht alles will er seinem Nachruhm überlassen.
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 4.67
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument