Menschliches Benchmark Management

Human Benchmark Management


eBook
Pages: 137
Language: German
Publication date: 06/03/2013
8.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
DIe Anwendung des Benchmarking Konzeptes in der Sozialpsychologie
Benchmarking oder Maßstäbe vergleichen ist eine maßgebliches Verfahren zur Evaluierung der Effizienz, insbesondere technischer Systeme, im High-Tech Zeitalter. Im gesellschaftlichen Bereich dagegen beobachtet man in neuerer Zeit, dass alle Maßstäbe gänzlich über Bord geworfen werden und dass überhaupt keine mehr verbindlich sind oder dass man versucht, Maßstäbe im individual-, organisational- oder nationalkulturellen Bereich unilateral durchzusetzen. Alles geht und geht offenbar durch; durch das immer weitmaschigere und immer weniger unterscheidungsfähige Netz des ethischen menschlichen Bewusstseins insbesondere. Jeder versucht, im Zuge einer generalisierten Relativierung aller Maßstäbe, seine eigenen nach Gutdünken nach dem Prinzip was mir nützt ist gut, festzulegen, ungeachtet des Impacts auf Mitmenschen, Umwelt und Gesellschaft. Der ersatzlose Verlust verbindlicher Maßstäbe, die soziales und solidarisches Leben ermöglichen, führt zwangsläufig zu einer Form der Anarchie, in der der Stärkere sich individuell oder kollektiv mit seinen Ellbogen, zum Schaden Dritter, durchsetzt.
Die Demokratie war an sich dazu intendiert, derartigen Gleichgewichtsverlusten in der Gesellschaft vorzubeugen und damit einhergehende soziale Nullsummenspiele zu verhüten, doch unter derartigen vermeintlichen demokratischen Bedingungen kehrt sich die Demokratie gegen sich selbst, sodass, wie der Philosoph und Mathematiker Bertrand Russel sagt, „die erfolgreichsten demokratischen Politiker jene sind, die die Demokratie erfolgreich abschaffen und Diktatoren werden. Es erfordert nur ein hohes Maß an gleichen Eigenschaften, wie es für demokratische Politiker im allgemeinen erforderlich ist…Lenin, Mussolini und Hitler verdanken ihren Aufstieg der Demokratie…“. ...

In deutscher und englischer Sprache geschrieben
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
SCHREIBENDER UND PUBLIZIERENDER DOZENT

Hintergrund-Elemente:
Lettres et Civilisation (Angewandte Fremdsprachen): UNIVERSITÉ DE PARIS IV -SORBONNE, MADRID und LONDON
Europa Zentrum der Sorbonne (Europäische Wirtschaft): UNIVERSITÉ DE PARIS I - SORBONNE - PANTHÉON
Politische Wissenschaft (Internationale Politik): UNIVERSITÉ DE PARIS I - SORBONNE - PANTHÉON
Interkulturelles Management: CAMBRIDGE UNIVERSITY

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian