Naturwissenschaft und Kulturforschung


eBook
Pages: 54
Language: German
Publication date: 12/10/2013
8.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
Die Anwendung der Natur- und Humanwissenschaft auf die Kulturforschung
Leitparadigmen und deren Wandel im Bereich der Naturwissenschaften und insbesondere der Physik wirken sich auf alle anderen Erkenntnistheorien aus. Denn die Physik beschreibt die Natur des Mikro- und Makrokosmos, die der Energie und der Materie. Sie kann mathematisch und somit replizier- und anwendbar formuliert werden und fruchtbar für die Beherrschung der materiellen Welt genutzt werden. So fundamentale Kategorien wie Energie, Partikeln und Wellen eignen sich auch für die Beschreibung für nicht unmittelbar physikalisch erscheinende Phänomene. Doch wo die Trennungslinie zwischen Materie und Geist verläuft ist bereits kulturell bedingt. In der südasiatischen Sichtweise wird die Psyche im Gegensatz zur dualistischen westlichen Anschauung als materiell betrachtet. Die Physik hat im Gewand der Technik längst Einzug in alle menschlichen Bereiche gehalten, nicht zuletzt in der Physiologie und der Medizin. Daher sollte es auch nicht mehr tabu sein, im Rahmen der kulturellen Forschung auf die Erkenntnisse dieser Leitwissenschaft zurückzugreifen, insbesondere die drei bahnbrechenden Paradigmenwechsel vom Newtonschen Determinismus über den quantenphysikalischen Indeterminismus hin zum kreativen Probabilismus der modernen Physik und diese mit der Geschichte der interkulturellen Forschung zu verknüpfen.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
I ENJOY THE GREAT PRIVILEGE OF THE BENEFITS OF A QUATRICULTURAL EDUCATIONAL BACKGROUND (D - GB - F - E ...) THAT ENRICHES THE READERS' READING EXPERIENCE
A thoroughly multicultural educational background based on leading international centers of learning and research in PARIS - MADRID - LONDON - CAMBRIDGE.
Notably the Sorbonne (UNIV. PARIS I - PANTHÉON and UNIV. PARIS IV) and Cambridge University - among the oldest and most prestigious universities worldwide. Academic and private sector experience. Language and culture teaching & research. Innovation of the intercultural/transcultural management paradigm

Bildung in historischen europäischen Hauptstädten mit ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt, PARIS I - PANTHÉON und PARIS IV - Sorbonne u. Cambridge; interkontinentale Erfahrung, interkulturelle Management u. Sprachen-Lehre u. Forschung
DIPLOMIERUNGEN
1. Diplom des Wirtschaftsübersetzers, Chambre de commerce et d'industrie de Paris
2. Spanisch-Sprachzertifikat der Universidad Complutense de Madrid - UCM - und COU am I.E.S. Cardenal Cisneros, Madrid
3. Studium der englischen Sprache und Literatur an Londoner HS (West London College, University of Westminster)
4. Diplom der Angewandten Fremdsprachen der Universität Paris IV - Sorbonne
5. Absolvierung des Studienzentrums der Europäischen Gemeinschaften - Bereich Wirtschaft,
der Universität Paris I Panthéon - Sorbonne
6. Diplom der Vertiefungsstudien der Internationalen Politik (pol. Wissenschaft) der Universität Paris I Panthéon - Sorbonne
7. Graduierung in Betriebswirtschaft u. Ausbildereignung der IHK Stuttgart/Ludwigsburg
8. Absolvierung des Intercultural Management Program der Universität Cambridge, UK (einschl. HS Zürich u. Rom)
GUTES LESEERLEBNIS!
Formé par des universités parmi les plus anciennes et prestigieuses du monde, à savoir la Sorbonne UNIV. PARIS I - PANTHÈON et UNIV. PARIS IV, ainsi que Cambridge/GB Educado por universidadas famosas

If you like this ebook, you might also like:

© 2021 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian