Betonsanierung - Injektionen von Rissen

Hausarbeit im Rahmen der Bautechnikerausbildung


Author: Siegfried Olm
eBook
Pages: 16
Language: German
Publication date: 30/08/2014
2.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Betonsanierung -Injektionen von Rissen, Rissinjektion - Betoninstandsetzung
Bei der Verwendung von Stahlbeton, deklariert als „das Baumaterial des Jahrhunderts“, wurde jahrelang von der irrigen Meinung ausgegangen, dass Stahlbeton nicht einer Wartungs- und Unterhaltungspflicht bedürfe.

Diese Vernachlässigung, aber auch Ausführungs- und Planungsfehler, führte zu einem starken Anstieg von Betonschäden, Betonabplatzungen, Rissen, Korrosion der Bewehrung, Karbonatisierung, Durchfeuchtung, fehlerhafte Bewehrungsführung, Kiesnester, Frostschäden, u.a.

Gegenwärtig stehen der Betonunterhaltung mehrere hochentwickelte Betoninstandsetzungssysteme zur Verfügung.

Von der Wahl des geeigneten Systems und der sorgfältige Verarbeitung der Materialien hängt im Wesentlichen der Erfolg der Sanierungsmaßnahme ab.

In den folgenden Seiten wird ein Spezialthema der Betonsanierung behandelt. Es wurde das Thema „Injektionen bei Rissen“ untersucht. Hier wurde die Grundlage ermittelt, die Vorgehensweise untersucht, Durchführungsmaßnahme und die Mittel erfasst.

Risse im Beton, als Folge überhöhter Zug- und Scherbeanspruchung des Baustoffs, gehören zu den alltäglichen Schadensbildern. Bauwerksrisse beeinträchtigen die Standsicherheit und damit die Nutzung der Bauobjekte. Die Beseitigung der Risse erfordert eine gründliche Bestandsaufnahme der Schäden sowie eine genaue Analyse ihrer Ursachen.

Die Sanierung der Risse erfolgt je nach Schadensfall und Anforderung durch

- Schließen
- Abdichten
- kraftschlüssiges Verbinden
- dehnfähiges Verbinden

Hierbei werden Injektionskunstharze auf der Basis von Polyurethanharz und Epoxidharz oder Zementleimen und Zementsuspensionen verwendet.

Das in Frage kommende Injektionsmittel wird mittels Einfüllstutzen (Klebe- oder Bohrpacker) mit speziellen Verpressanlagen injiziert. Dabei wird zwischen Nieder- und Hochdruckinjektion und weitere Verfahren unterschieden.

Für die Durchführung der Injektionsarbeiten sind qualifizierte Fachkräfte mit Kenntnissen der einschlägigen Richtlinien sowie Anwendungsvorschriften unerlässlich.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian