Unsauberkeit bei der Katze: Einsatz von Fluoreszein

Unsauberkeit bei der Katze: Einsatz von Fluoreszein

noch nicht bewertet
Autor: Dr. Stefanie Ott
Umfang: 6 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2015
Verkaufsrang: 168 XinXii Verkaufsrang
Views: 1748

Kategorie: Ratgeber » Tiere  |  Publikationsart: Ratgeber
Stichworte: Fluoreszein, Katze, Unsauberkeit, Eliminationsverhalten, Ausscheidungsverhalten, Markierverhalten, Markieren, Harnmarkieren, Scheinmarkieren, Verhaltensproblem, Verhaltensstörung, Problemverhalten, Verhaltenstherapie

Fluoreszein bei Katzen - wofür und wie es eingesetzt werden kann

Unsauberkeit bei der Katze - Markierverhalten wie Ausscheidungsverhalten - wird vielfach als unerwünschtes Verhalten eingestuft. Viel wichtiger ist dabei noch, dass dieses Verhalten die Mensch-Katze-Beziehung negativ beeinflusst und schwerwiegende Konsequenzen haben kann.

Das muss jedoch nicht sein, denn durch eine schrittweise Aufarbeitung jedes individuellen Falles lässt sich oftmals eine Lösung finden und eine harmonische Mensch-Katze-Beziehung wiederherstellen.

Fluoreszein kann dabei ein nützliches und hilfreiches Mittel bei der Aufarbeitung eines Falles von unterwünschtem Urinabsatz bei Katzen sein.

Erfahren Sie in diesem Handout:
- wofür Fluoreszein im Fall eines Unsauberkeitsproblems bei Katzen eingesetzt wird
- wie Fluoreszein im Fall eines Unsauberkeitsproblems bei Katzen eingesetzt wird



Inhalt: 2 Seiten zzgl. Cover und Impressum.


Inhalt: 2 Seiten zzgl. Cover und Erklärung zur Anwendung


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Dr. Stefanie Ott | Autor auf XinXii.com

registriert seit: März 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  23
Mein Profil auf...
Facebook
Meine Leidenschaft sind das Verhalten von Hunden und Katzen sowie die Anliegen und Ziele ihrer Menschen.

Meine Berufung ist es, Hundehaltern und Katzenhaltern eine Lösung für alle Sorgen und Probleme mit ihrem Hund bzw. ihrer Katze zu zeigen – eine Lösung, die zu Zweibeinern und Vierbeinern passt.

Als Fachtierärztin für Tierverhalten und Master of Science in Companion Animal Behaviour Counselling stehe ich Hundehaltern und Katzenhaltern als Ansprechpartner und Trainer zur Verfügung. Dabei gebe ich nicht nur mein Wissen gut verständlich und mit Begeisterung an meine Kunden weiter. Vielmehr arbeite ich mit Menschen daran, ihre Strategien, Fähigkeiten und Fertigkeiten so auszubauen, dass sie ihre Ziele für sich und ihren Vierbeiner erreichen können.

Weitere Informationen über mich finden Sie auf www.mensch-und-tier.net und auf meiner Facebook-Seite.

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.56
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument