WK

Werner Katzschner

Kurzvita Im November 1950 wurde ich in Chemnitz geboren. Meine Eltern betrieben in dieser Stadt eine Handwerksbäckerei. Als Nachkriegskind lernte ich ansatzweise noch die Mängel dieser Zeit kennen,wuchs aber doch in relativem Wohlstand auf. Das der hart erarbeitet war zeigte sich darin, daß au ...show more Kurzvita

Im November 1950 wurde ich in Chemnitz geboren. Meine Eltern betrieben in dieser Stadt eine Handwerksbäckerei. Als Nachkriegskind lernte ich ansatzweise noch die Mängel dieser Zeit kennen,wuchs aber doch in relativem Wohlstand auf. Das der hart erarbeitet war zeigte sich darin, daß auch von uns Kindern regelmäßig Mitarbeit verlangt wurde. Wir ,das waren noch zwei Geschwister. Ich ,als echtes Sandwichkind ,galt schon damals als Eigenbrötler, der sich gern in Bücher flüchtete.Angefangen bei Kinderbüchern begann ich mich über Jack London, Jules Verne und Anderen durch die Literatur zu lesen.Nach normalen Kinderjahren, einer Schulzeit mit wechselnden Schulen und guten Leistungen stellten sich die Weichen für mein späteres Leben schon mit 14 Jahren. Meine Eltern hatten gerade ein eigenes Bäckereigebäude erworben als mein Vater schwer erkrankte.Entgegen dem dringenden Rat meiner Lehrer traf es mich ,die Arbeit in der Bäckerei auf zu nehmen. Auch entgegen meiner Ambitionen ,doch alles andere hätte zum wirtschaftlichen Desaster geführt. So verließ ich die Schule nach der achten Klasse und erreichte den Abschluss der zehnten Klasse auf der Abendschule parallel zur Berufsausbildung.Nach bereits 2,5 Jahren legte ich die Facharbeiterprüfung ab, erwarb mit 21 Jahren den Meisterbrief und übernahm bereits 1975 das Geschäft. Zusammen mit meiner Frau, mit der ich seit 1971 verheiratet bin und zwei Kinder habe .Die folgenden arbeitsreichen Jahre dienten einem ausgeprägtem Familienleben und dem Ausbau der Bäckerei. Der erlebte anfang der 90iger Jahre einen Höhepunkt als kräftig investiert und erweitert wurde.Fortan nahm die körperliche Arbeit ab, der Nervendruck aber zu. Die Arbeit für den Kunden, Eigenkreationen und herausragende Produkte waren uns selbstverständlich. Zeitweise bis zu zehn Mitarbeiter, Lehrlinge und meist drei Filialen erforderten viel Kraft. Nach weiteren 20 Geschäftsjahren, die Kinder sind längst aus dem Haus ,Kshow less

eBooks from Author (Show all)

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian